LA 2012 Unterkategorien

Programmablauf Samstag, 21. und Sonntag, 22. April 2012

Hauptsponsoren der Braunvieh Landesschau 2012

Fotos zur Landesschau 2012 ab sofort online!

Bild anklicken - Fotogalerie Landesschau 2012

Vergelt's Gott allen Helferinnen und Helfern

Die Landesausstellung 105 Jahre Tiroler Braunvieh war ein voller Erfolg. Wir möchten allen Helferinnen und Helfern ein großes Dankeschön sagen. Unzählige Arbeiten vor und hinter den Kulissen trugen zum Erfolg dieser Schau bei.

Ein großer Dank gilt besonders:

    • allen Ausstellern
    • den Mitarbeitern des Landeskontrollverbandes Tirol
    • der Herdebuchstelle Tirol
    • dem Technikteam von Megasound
    • dem Team des I Kuh
    • den Verantwortlichen des Agrarzentrum West
    • dem Preisrichter Daniel Gasser
    • den Ehrendamen
    • der Bergwacht und der Feuerwehr Imst
    • dem Team des Tiroler Braunviehzuchtverbandes
    • den Musikkapellen Karres, Karrösten und Schönwies
    • den Schützenkompanien See im Paznaun und Silz
    • den Jungzüchtern des Tiroler Braunviehzuchtverbandes
    • der Jungbauernschaft/Landjugend Karres und Roppen
    • den Sponsoren der Landesausstellung 2012
    • der Landwirtschaftlichen Landeslehranstalt Imst
    • der Firma Hofer
    • dem Fleischhof Oberland
    • dem FMZ bzw. Kaufpark
    • Der Tierklinik St.Lukas/Arzl  FTA Mag. Rupert Wassermann
    • Amtstierarzt Mag. Gerold Auer

Tombola Verlosung Sonntag - Die Gewinner stehen fest!

Soeben wurden die Preise der großen Tombola im Rahmen der Landesausstellung 2012 verlost. Wir gratulieren den glücklichen Gewinnern und wünschen ihnen mit ihren Präsenten viel Freude!

Tombolapreis

Gutschein für Erstlingskuh 1.500 Euro

Urlaub am Bauernhof 1 Wochenende

Samenpaket Alpengenetik Voice und Hank

Samenpaket Starbuck Stier

Brunstscheibe

 

 

Gesamtsieger und Gesamteutersieger Erstlingskühe

Gesamtsieger Erstlingskühe

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1

138

JOLDEN

JAMAIKA

Egger Hubert, 6133 Weerberg

Gesamteutersieger Erstlingskühe

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1

138

JOLDEN

JAMAIKA

Egger Hubert, 6133 Weerberg

Gesamtsiegerin Erstlingskühe/ Gesamteutersiegerin Erstlingskühe: Jolden Jamaika Hubert Egger, Weerberg

Erstlingskühe - EKA bis 30 Monate - gek. ab 09.01.12

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1E

184

JORDAN

ANJA

Luxner  Maria/Anton, 6272 Kaltenbach

2

190

WAGOR

JULIA

Schneeberger Hansjoerg, 6290 Mayrhofen

3

192

DENMARK

GISELLE

Rasinger Lukas, 6166 Fulpmes

4

191

VIGOR

LALINGUA 

Wolf Daniel, 6154 St Jodok

5

189

AGIO

PRISILLA

Tanzer Florian, 6095 Grinzens

Gruppensiegerin: Jordan Anja Anton Luxner,Kaltenbach

Erstlingskühe - EKA bis 30 Monate - gek. bis 28.12.11

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1E

166

JOLDEN

STARKE

Kuen Heinz, 6421 Rietz

2

169

SESAM

ROSANNA

Taxacher Hansjoerg, 6263 Fuegen

3

170

JOLDEN

ENZIAN

Mair Klaus, 6123 Terfens

4

172

WURL ET

WILMA

Egger Hubert, 6133 Weerberg

5

179

HURAY

PINETTA

Klocker Siegfried , 6265 Hart im Zillertal

Gruppensiegerin: Jolden Starke Heinz Kuen,Rietz

Erstlingskühe - EKA über 30 Monate - gek. ab 10.12.11

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1E

163

DENVER

ATLANTA

Mair Klaus, 6123 Terfens

2

160

ELEVATION

VANESSA

Schoepf Gotthard, 6444 Laengenfeld

3

161

HURAY

ANJA

Haefele Johann, 6422 Stams

4

158

DENPRO

D.K.DALIA

Koehle David, 6542 Pfunds

5

162

JETWAY ET

BSGK MIRELLA

Huter Anton, 6522 Kauns

Gruppensiegerin: Denver Atlante Klaus Mair,Terfens

Erstlingskühe - EKA über 30 Monate - gek. vom 25.10.11 bis 04.12.11

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1E

148

JOLDEN

GALA

Kuen Heinz, 6421 Rietz

2

143

ETVEI

EVA

Gratl Wolfgang, 6179 Ranggen

3

149

JADE

BSG MANJA

Geisler Karl,6295 Mayrhofen

4

147

DENVER

CILLI

Kuen Heinz, 6421 Rietz

5

152

ETVEI

EDINA

Ruetz Karl, 6173 Oberperfuss

Gruppensiegerin: Jolden Gala Heinz Kuen,Rietz

Erstlingskühe - EKA über 30 Monate - gek. bis 15.10.11

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1E

138

JOLDEN

JAMAIKA

Egger Hubert, 6133 Weerberg

2

140

VIGOR

FANTA

Kuen Heinz, 6421 Rietz

3

142

DIEGO

NANCY

Klocker Siegfried , 6265 Hart im Zillertal

4

132

WILLI

WILMA

Hanser Reinhard, 6263 Fuegen

5

136

JOLDEN

PAULINE

Mair Paul, 6165 Telfes

Gruppensiegerin: Jolden Jamaika Hubert Egger,Weerberg

Original Braunvieh - Mutterkühe

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1

324

ADEL *OB

HEMMA*OB

Eder Renate, 6343 Erl

2

323

WENZEL *OB

MARINKA OB

Perle Christoph, 6651 Haeselgehr

3

322

SERKO *OB

SARINA OB

Geisler Richard, 6393 St.Ulrich A.P.

Gruppensiegerin:Adel OB Hemma OB Renate Eder, Erl

Original Braunvieh - Erstlingskühe

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1

317

DONAR *OB

SONJA OB

Bacher Stefan, 6154 St. Jodok

2E

321

GRAL *OB

EDELWEISS OB

Fankhauser Maria, 6080 Igls

3

320

ROLAND *OB

MIZI OB

Scheiber Silvia, 6473 Wenns

4

319

ADAMO

JENNY OB

Schlechter Michael, 6345 Koessen

5

318

ROLAND *OB

BRITTA OB

Eberl Hermann, 6290 Mayrhofen

Gruppensiegerin: Donar OB Sonja OB Stefan Bacher, St.Jodok

Original Braunvieh - Kühe

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1E

311

HAJO *OB

SELMA*OB

Kalchschmid Josef, 6141 Schoenberg

2

309

JACK *OB

MEISLE OB

Huter Georg, 6527 Kaunerberg

3

313

TRISTAN *OB

GLÜCK OB

Larcher Dominik, 6222 Gallzein

4

310

DINAR *OB

WOLKE *OB

Bacher Stefan, 6154 St. Jodok

5

314

SERKO *OB

LOTTE OB

Huter Georg, 6527 Kaunerberg

Gruppensiegerin: Hajo Selma OB Kalchschmid Josef,Schönberg

Bambini Cup - Herzlichen Dank an die Züchter von morgen!

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

351

ETVEI

MIA

Fux Elias, 6425 Haiming

352

ZASTER

ALMA

Wolf  Raphael, 6154 St Jodok

353

ZASTER

ANIKA

Wolf  Jakob, 6154 St Jodok

354

HURAY

LINA

Rott Michael, 6404 Polling in Tirol

355

EIFEL

FLORA

Troppmair Benedikt, 6283 Hippach

356

PURPUR

LENA

Heiseler Fabian, 6542 Pfunds

357

VIRGIL

SINDY

Schuss Mario, 6591 Grins

358

TRISTAN *OB

BLÜTE

Bacher Corina, 6154 St,Jodok

359

BSGK JOLDEN 

SOFIE

Riedl Marko, 6181 Sellrain

360

HUSKY

SISSI

Kögler Johanna, 6181 Sellrain

361

SINGAU *OB

SARA

Kalchschmid Daniel, 6141 Schoenberg

362

SINGAU *OB

SELINA

Kalchschmid Alois, 6141 Schoenberg

363

ACE

ELISA

Fasser Anna, 6631 Lermoos

364

JULENG

VERENA

Scheiber Viktor, 6444 Laengenfeld

365

PAYSSLI

STERN

Lechleitner Tobias, 6422 Stams

366

ESTEVAN

SUSI

Posch Peter, 6460 Imst

367

HURAY

HANI

Kuprian Samuel, 6425 Haiming

368

EXCELLENT

DAISY

Schuss Heiko, 6591 Grins

369

GS HUXOY

MAYA

Rott Martin, 6404 Polling in Tirol

370

SIEGFRIED*OB

BELINDA

Bacher Maximilian, 6154 St,Jodok

371

VIGOR

VANESSA

Gratl Victoria, 6179 Ranggen

372

SERKO *OB

HOLLY

Eiterer Julia, 6473 Wenns

373

CARLOS

KATHI

Achatz Michael, 6115 Kolsassberg

374

HURAY

JUDITH

Fasser Judith, 6631 Lermoos

375

SERKO *OB

SELMA

Eiterer Florian, 6473 Wenns

376

HAKON

D.K.HAWEI

Steiner Tobias, 6542 Pfunds

377

HUMBOLD

VIONNA

Streng Fabian, 6521 Fliess

378

PAYOFF

ANDREA

Mangweth Lorena, 6543 Nauders

379

PAYSSLI

SARAH

Weber Simon, 6173 Oberperfuss

380

VERA CRUZ

BAMBI

Fasser Leonhard, 6631 Lermoos

381

HULK

ZINA

Maurer Florian, 6561 Ischgl

382

MOIADO

CONNY

Eberl Mathias, 6115 Kolsassberg

383

PADUA

GEWA SELIMA

Wassermann Paul, 6473 Wenns

384

D.K.APERO

D.K. AROSA

Steiner Thomas, 6542 Pfunds

385

WURL ET

ANNABELLA

Kinzner David, 6071 Aldrans

386

PAYSSLI

KRONE

Spielmann Theresa, 6414 Mieming

387

COOPER

HEIDI

Taxacher Georg, 6263 Fuegen

388

EROS

EMILY

Taxacher Lukas, 6263 Fuegen

389

AG ERSIN

TARONA

Schmid Leonie, 6444 Laengenfeld

390

VASIR

LARISSA

Fender Gabriel, 6136 Pill

391

GORDON

MAYLEN

Eberl Andreas, 6115 Kolsassberg

392

PAYOFF

MONI

Schiechtl Lukas, 6471 Arzl I.P.

393

WURL ET

SCHAKIRA

Stoeckl Daniel, 6115 Kolsassberg

394

ZASTER

STELLA

Wolf  Simon, 6154 St Jodok

395

ADMIRAL

ANJIA

Kapeller Manuel, 6414 Mieming

396

PAYOFF

BLIAML

Brunner Lena, 6263 Fuegen

397

STUWARD

FANNI

Kuen Paul, 6421 Rietz

398

JOEL

GABI

Kuen Leonhard, 6421 Rietz

399

KRONOS*OB

SISSI

Fankhauser Annalena, 6080 Igls

400

DUKE

SALLY

Fankhauser Markus, 6080 Igls

401

PADUA

SISSI

Maaß Sebastian, 6473 Wenns

402

TAU

SARINA

Fender Isabella, 6136 Pill

403

DALLY

SIMONE

Taxacher Hansjörg, 6263 Fuegen

404

PAYSSLI

GLORIA

Schwemberger Nathalie/Marina, 6071 Aldrans

Gesamtsieger und Gesamteutersieger Mittelaltekühe

Gesamtsieger Mittelaltekühe

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1

66

ETVEI

BSGKWILMA

Klocker Stefan, 6265 Hart im Zillertal

Gesamteutersieger Mittelaltekühe

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1

66

ETVEI

BSGKWILMA

Klocker Stefan, 6265 Hart im Zillertal

Gesamtsiegerin Mittelaltekühe: Etvei BSGK Wilma Stefan Klocker , Hart

Kühe mit 2 Abkalbungen - gek. ab 05.01.12

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1E

119

MOIADO

VERENA

Neurauter Mathias, 6433 Haiming

2

117

ETVEI

TINA

Mariacher Martin, 6130 Schwaz

3

124

VIGOR

VALERIE

Schneeberger Hansjoerg, 6290 Mayrhofen

4

118

PRUNKI

PIA

Gruener Magnus, 6444 Laengenfeld

5

125

TAU

TRENTINA

Egger Hubert, 6133 Weerberg

Gruppensiegerin:Moiado Verena Mathias Neurauter, Haiming

Kühe mit 2 Abkalbungen - gek. vom 13.11.11 bis 24.12.11

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1E

102

VOLK

GRACE

Taxacher Hansjoerg, 6263 Fuegen

2

110

ETVEI

BELLA

Rudigier Michael, 6555 Kappl

3

104

WURL ET

SEREINA

Wolf Anton, 6551 Tobadill

4

105

ETVEI

CARINA

Fender Hannes, 6136 Pill

5

111

PAT

DOC SOLARIA

Geisler Franz "Doc", 6290 Mayrhofen

Gruppensiegerin:Volk Grace Hansjörg Taxacher,Fügen

Kühe mit 2 Abkalbungen - gek. bis 03.11.11

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1

89

WURL ET

MADONNA

Hanser Reinhard, 6263 Fuegen

2E

96

WONDER

LEA

Huber Thomas, 6563 Galtuer

3

98

JOLDEN

PETRA

Ganahl Nikolaus, 6561 Ischgl

4

91

PEGEL

KENDRA

Neurauter Mathias, 6433 Haiming

5

94

JOLT

LARISSA

Schneeberger Hansjoerg, 6290 Mayrhofen

Gruppensiegerin: Wurl Madonna Reinhard Hanser,Fügen

Kühe mit 3 Abkalbungen - gek. ab 10.01.12

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1

78

PARAT

GLÜCK

Schneeberger Hansjoerg, 6290 Mayrhofen

2E

81

PLAYBOY

FLORIDA

Geisler Franz, 6130 Schwaz

3

83

PRUNKI

SUN-VALLY

Knapp Hermann, 6133 Weerberg

4

88

ETVEI

FABIENNE

Oetzbrugger Gerhard, 6422 Stams

5

79

VOGUE

LAURA

Rauch Franz, 6284 Ramsau im Zillertal

Gruppensiegerin: Parat Glück Hansjörg Schneeberger, Mayrhofen

Kühe mit 3 Abkalbungen - gek. bis 08.01.12

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1E

66

ETVEI

BSGKWILMA

Klocker Stefan, 6265 Hart im Zillertal

2

69

JOLT

VIOLA

Troppmair Albert, 6121 Baumkirchen

3

73

PLAYER

SENIORITA

Mair Paul, 6165 Telfes

4

64

DALLY

DEMI

Taxacher Hansjoerg, 6263 Fuegen

5

65

JOLT

ZIERDE

Greiderer Peter, 6344 Walchsee

Gruppensiegerin: Wurl BSGKWilma Stefan Klocker, Hart

Gesamtsieger und Gesamteutersieger Altkühe

Gesamtsieger Altkühe

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1

50

WURL ET

WILMA

Taxacher Hansjoerg, 6263 Fuegen

Gesamteutersieger Altkühe

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1

10

ELVIS ET

PAMELA

Klocker Siegfried , 6265 Hart im Zillertal

Gesamtsiegerin Altkühe: Wurl Wilma Hansjörg Taxacher,Fügen
Gesamteutersiegerin Altkühe: Elvis Pamela Siegfried Klocker,Hart

Kühe mit 4, 5 und 6 Abkalbungen - gek. ab 28.02.12

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1E

60

SANDRO

FINA

Laimboeck Andrae, 6263 Fuegen

2

56

JACKPOT

SANDRA

Moigg Hansjoerg, 6290 Mayrhofen

3

57

WURL ET

GUSTI

Oetzbrugger Gerhard, 6422 Stams

4

58

PENDANT

PAMELLA

Strohmeier Hannes, 6521 Fliess

5

55

JORDAN

JOSY

Eberl Gertraud/Rudolf, 6115 Kolsassberg

Gruppensiegerin: Sandro Fina Andrae Laimböck, Fügen

Kühe mit 4, 5 und 6 Abkalbungen - gek. vom 05.12.11 bis 11.02.12

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1

50

WURL ET

WILMA

Taxacher Hansjoerg, 6263 Fuegen

2E

46

TANGO

TARONA

Egger Hubert, 6133 Weerberg

3

40

JOLT

MAXIMA

Mader Florian, 6294 Tux

4

43

SAMBACE

EREMIS

Hauser Josef, 6277 Zellberg

5

49

PRUNKI

ADRIA

Luxner  Maria/Anton, 6272 Kaltenbach

Kühe mit 4, 5 und 6 Abkalbungen - gek. bis 01.12.11

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1E

32

JACKPOT

GINA

Taxacher Hansjoerg, 6263 Fuegen

2

31

VIKAR

SARA

Mariacher Martin, 6130 Schwaz

3

36

PAT

ANGELA

Walter Gernot, 6563 Galtuer

4

38

JETWAY ET

MADONNA

Huber Thomas, 6563 Galtuer

5

33

JACKPOT

SARA

Riml Andreas, 6444 Laengenfeld

Gruppensiegerin: Jackpot Gina Hansjörg Taxacher, Fügen

DL-Kühe mit über 50.000 kg Milch Lebensleistung

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1E

20

STARBUCK

SISSY

Kuen Heinz, 6421 Rietz

2

25

VOGUE

SENTA

Woertz Alexander, 6143 Pfons

3

27

VIDO

EBS ARABELLA

Eberharter Brown Swiss , 6277 Zellberg

4

28

PLAYBOY

MIRELLA

Egger Hubert, 6133 Weerberg

5

29

PRIX

TANJA

Pfister Markus, 6280 Rohrberg

Gruppensiegerin:Starbuck Sissy Heinz Kuen, Rietz

DL-Kühe mit über 60.000 kg Milch Lebensleistung

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1

14

STARBUCK

REBEKA

Haefele Johann, 6422 Stams

2

15

EMERALD

NELKE

Brandacher Johann, 6283 Hippach

3

19

PREMIUM ET

PAMELA

Tanzer Florian, 6095 Grinzens

4

18

PREMIUM ET

NANCY

Knaus Gottfried, 6166 Fulpmes

5

17

STARBUCK

MADONNA

Wildauer Johannes, 6114 Kolsassberg

Gruppensiegerin: Starbuck-Rebeka Häfele Johann, Stams

DL-Kühe mit über 75.000 kg Milch Lebensleistung

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1E

10

ELVIS ET

PAMELA

Klocker Siegfried , 6265 Hart im Zillertal

2

6

STARBUCK

SERENA

Taxacher Hansjoerg, 6263 Fuegen

3

9

STARBUCK

PRICE

Koessler Sabine, 6075 Tulfes

4

7

PLAYBOY

SELINA

Fankhauser Maria, 6080 Igls

5

8

GORDON

LOTTI

Monz Elmar, 6460 Imst

Gruppensiegerin: Elvis-Pamela von Klocker Siegfried aus Hart im Zillertal

Ehrenkühe mit über 100.000 kg Milch Lebensleistung

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1

VINEB

SILBER

Mair Stefan, 6522 Faggen

2

GORDON

OLYMPIA

Eberl Gertraud/Rudolf, 6115 Kolsassberg

3

PROPHET ET

KARIN

Koessler Sabine, 6075 Tulfes

4

STARBUCK

ZIRM

Eberl Gertraud/Rudolf, 6115 Kolsassberg

Siegerlisten Samstag Kalbinnen und Jungzüchter 2012 sind online!

Tombola Verlosung Samstag - Die Gewinner stehen fest!

Soeben wurden die Preise der großen Tombola im Rahmen der Landesausstellung 2012 verlost. Wir gratulieren den glücklichen Gewinnern und wünschen ihnen mit ihren Präsenten viel Freude!

Tombolapreis

Gutschein für Zuchtkalb 500 Euro

Samenpaket Vogue Stier

Samenpaket Alpengenetik Voice und Hank

Samenpaket Starbuck Stier

Gutschein für ein Spanferkel

Gesamtsieger Jungzüchterbewerb Kalbinnen und Jungkalbinnen

Gesamtsieger Jungzüchter Kalbinnen

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1

268

JOLDEN

JOLINE

Hoertnagl Johannes, 6173 Oberperfuss

Gesamtsieger Jungzüchter Jungkalbinnen

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1

282

JOLDEN

JASMIN

Laimboeck Andreas, 6263 Fuegen

Gesamtsiegerin Jungzüchter Kalbinnen: Jolden Joline von Hörtnagl Johannes aus Oberperfuss
Gesamtsiegerin Jungzüchter Jungkalbinnen: Jolden Jasmin von Laimböck Andrae aus Fügen

Gesamtsieger Kalbinnen

Gesamtsieger Kalbinnen

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1

199

GLENN

VALENZIA

Laimboeck Andrae, 6263 Fuegen

Gesamtsiegerin Kalbinnen: Glenn Valenzia von Laimböck Andrae aus Fügen

Eliteauktion - 5 Top Genetik Tiere wurden versteigert

Vor kurzem fand im Rahmen der Landesausstellung 2012 die Eliteversteigerung miit Starauktionator Alfred Possegger aus Kärnten statt. Es galt 5 Toptiere der Tiroler Braunviehzucht zu erwerben. Die Palette reicht von Spitzengenetik aus Österreich und Amerika, positive Vererber Embryos bis hin zur Leistungskanone oder Fitnesspowertier.

Katnr.

V-Name

Tiername

Verkäufer

Preis

1

Payoff

Vanna

Wassermann Georg, Wenns

€ 3.000,00

2

Mike

Embryopaket

Unterkircher Annemarie/Johann, Absam

€ 1.180,00

3

Huray

Piandra

Klocker Siegfried, Hart

€ 6.600,00

4

Agio

Atlanta

Geisler Klaus, Weerberg

€ 5.500,00

5

Wonderment

Old Mile Sunshine

Kirchebner Johann, Oberperfuss

€ 6.500,00

Eliteauktion voll im Gange - Blick in die Halle!

 

 

Payoff Vanna wurde um 3.000 Euro verkauft
Blick auf die Besuchertribüne
Blick auf den VIP-Bereich

Jungzüchter - geboren 13.11.10 bis 20.03.11

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1

298

PRUNKI

GRANADA

Rahm Martin, 6284 Ramsau im Zillertal

2

303

DENMARK

DAISY

Rahm Stefan, 6284 Ramsau im Zillertal

3

295

JULENG

JASMIN

Hirschhuber Markus, 6113 Wattenberg

4

299

VERA CRUZ

VRONI

Gratl Theresa, 6179 Ranggen

5

296

COLLECTION

PINZESS

Jenewein Christian, 6145 Navis

Jungzüchter - geboren vom 23.09.10 bis 10.11.10

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1

282

JOLDEN

JASMIN

Laimboeck Andreas, 6263 Fuegen

2

286

WURL ET

ATLANTIS

Knapp Florian, 6133 Weerberg

3

293

ETVEI

KATHARINA

Knab Barbara, 6112 Wattens

4

287

ZORO

SCHEYENNE

Eberl Lisa, 6115 Kolsassberg

5

292

DENVER

JOLA

Weiss Lukas, 6143 Pfons

Gruppensiegerin: Jolden Jasmin von Laimböck Andrae aus Fügen

Jungzüchter - geboren vom 26.05.10 bis 18.09.10

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1

278

JULENG

MONROE

Wildauer Daniela, 6114 Kolsassberg

2

275

VASIR

LORENA

Monz Elmar jun., 6460 Imst

3

272

DENMARK

PAULA

Luxner Stefan, 6272 Kaltenbach

4

276

JOLDEN

JAMBA

Oetzbrugger Gerhard, 6422 Stams

5

273

VASIR

ANETTE

Riedl Gerold, 6150 Steinach

Gruppensiegerin: Juleng Monroe von Wildauer Daniela aus Kolsassberg

Jungzüchter - geboren vom 11.08.09 bis 12.04.10

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1

268

JOLDEN

JOLINE

Hoertnagl Johannes, 6173 Oberperfuss

2

258

HURAY

MANDY

Schaffenrath Siegfried, 6542 Pfunds

3

263

EROS

SUNRISE

Geisler Michael, 6133 Weerberg

4

265

POKER

ELENA

Hoertnagl Alexander,  6166 Fulpmes

5

262

TAU

GLÜCK

Wolf Fabian, 6551 Tobadill

Gruppensiegerin: Jolden Joline von Hörtnagl Hannes aus Oberperfuss

Original Braunvieh - Jungkalbinnen

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1

332

TRISTAN *OB

BABSI OB

Hueber David, 6173 Oberperfuss

2

334

MANDI *OB

KLARA*OB

Eder Renate, 6343 Erl

3

331

SIEGFRIED*OB

LENI OB 

Hueber David, 6173 Oberperfuss

4

337

SINGAU *OB

GLÜCK OB

Jenewein Andreas, 6115 Kolsassberg

5

336

CAESAR *OB

GEIRS CELINE OB

Geir Thomas, 6145 Navis

Original Braunvieh - Kalbinnen

1

326

SIEGFRIED*OB

LOLITA OB

Bacher Stefan, 6154 St. Jodok

2

328

GRAL *OB

SARA*OB

Eiterer Christine/Reinhard, 6473 Wenns

3

329

SERKO *OB

CARINA*OB

Eder Renate, 6343 Erl

4

327

SIEGFRIED*OB

SILKE OB

Bacher Stefan, 6154 St. Jodok

5

330

SIEGFRIED*OB

GRAEFIN OB

Larcher Dominik, 6222 Gallzein

Gruppensiegerin: Siegfried Lolita OB von Bacher Stefan aus St. Jodok

Jungkalbinnen - geboren vom 20.10.10 bis 08.04.11

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1

245

JONGLEUR

LUZIA

Kuen Heinz, 6421 Rietz

2

247

JONGLEUR

SARINA

Rauch Franz, 6284 Ramsau im Zillertal

3

254

POKER

LILLI

Rasinger Lukas, 6166 Fulpmes

4

256

JULEN

JERY LEE

Jenewein Leopold, 6145 Navis

5

252

SAN DIEGO

JANINA

Gstrein Serafin, 6444 Laengenfeld

Gruppensiegerin: Jongleur Luzia von Kuen Heinz aus Rietz

Jungkalbinnen - geboren vom 02.06.10 bis 12.10.10

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1

228

TAU

BABSI

Frischmann Robert, 6111 Volders

2

233

DENVER

MADITA

Schwemberger Michael, 6071 Aldrans

3

239

AGIO

ARIZONA

Voetter Franz, 6156 Gries A.Br.

4

240

PAYOFF

PAULA

Wechner Otto, 6561 Ischgl

5

235

ZORRO

JULIETTE

Gstrein Serafin, 6444 Laengenfeld

Gruppensiegerin: Tau Babsi von Frischmann Robert aus Volders

Kalbinnen - geboren vom 16.01.10 bis 19.04.10

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1

226

EXPRESS

SORYA

Haider Walter, 6173 Oberperfuss

2

211

NESTA

PAMLEA

Tschugg Martin, 6111 Volders

3

221

STARBUCK

SANTAFEE

Mayr Johann, 6344 Walchsee

4

214

MOIADO

SENTA

Schmid Wolfgang, 6444 Laengenfeld

5

215

VINOSTAR

LEA

Gstrein Serafin, 6444 Laengenfeld

Gruppensiegerin: Express Sorya von Haider Walter aus Oberperfuss

Kalbinnen - geboren vom 10.09.09 bis 12.01.10

Rang

Katnr

V-Name

Tiername

Besitzer:

1

199

GLENN

VALENZIA

Laimboeck Andrae, 6263 Fuegen

2

197

ETVEI

MELLI

Regensburger Thomas, 6473 Wenns

3

202

HURAY

HANNA 

Gratl Wolfgang, 6179 Ranggen

4

203

WURL ET

GOLDI

Eberl Gertraud/Rudolf, 6115 Kolsassberg

5

195

HURAY

GABI

Schweighofer Anton, 6092 Birgitz

Gruppensiegerin: Glenn Valenzia von Andrae Laimböck aus Fügen

Die Jubiläumsschau hat begonnen!

Während draußen in den Stallungen weiterhin die Tiere betreut und für den Auftritt heute Abend hergerichtet werden, hat der Jubiläumsausstellung des Tiroler Braunviehzuchtverbandes 2012 mit dem Landesüblichen Empfang begonnen. Ebenso wurden bereits die ersten Kuhgruppen, welche morgen in die Entscheidung um die Tiroler Landessiegerinnen gehen werden, laut vorschriftlichen Melkplan gemolken. Einige Impressionen zu den ersten Momenten der Landesschau 2012.

 

 

Braunvieh Fanartikel auf der Landesschau erwerben

Im Foyer der Versteigerungshalle befindet sich heute und morgen der Braunvieh Fanartikel Stand. Dort gibt es alles was Braunviehfan Herzen höher schlagen lässt vom Hemd über die Softshelljacken bis zum bequemen Pullover. Es sind auch einige neue Artikel im Sortiment wie beispielsweise die Damenblusen, die grünen Kinderpullis oder das blaue Poloshirt anlässlich des 105 jährigen Jubiläums. Sichern Sie eine sich diese Kostbarkeiten beim Infostand und das Buch "100 Jahre Tiroler Braunvieh" aus dem Jahr 2007 gibt's um nur 5 Euro dazu.

 

Samstagvormittag: Anliefern, Waschen, Vorbereiten

Seit nunmehr einigen Stunden geht es im Agrarzentrum West richtig zur Sache. Tiere und Aussteller sind zur Landesausstellung 2012 angereist und bereits fleißig in Vorbereitung. Die Tiere wurden gewaschen, gestylt und zu ihrem Liegeplatz im Stall gebracht. Nun warten alle gespannt auf ihren großen Aufritt heute oder morgen im Rahmen der 105 Jahr' Feier des Tiroler Braunviehzuchtverbandes.

 

Weniger als 24 Stunden bleiben - Erste Tiere in Imst eingetroffen

Morgen um die gleiche Zeit ist das Showspektakel im Agrarzentrum West in Imst bereits voll im Gange. Um 19:00 Uhr fällt der Startschuss zur 105 Jahr' Feier des Tiroler Braunviehzuchtverbandes. Um 20:00 Uhr geht es mit der ersten Gruppenentscheidung der Kalbinnen weiter.

Tausende Besucher werden erwartet!

Die ersten Tiere sind bereits in Imst eingetroffen und erwarten ihren großen Auftritt am Wochenende!

 

Tolle Preise bei der Tombola zu gewinnen - Sichern Sie sich Ihr Los!

Im Rahmen der Landesschau findet eine große Tombola für alle Besucher statt. Am jeweiligen Ausstellungstag wird mit der Eintrittskarte ein Los an die Besucher vergeben. Weitere Los können zum Preis von 2 Euro je Los erworben werden.


Tombolapreise Samstag: Gutschein für ein Zuchtkalb, Samenpaket Stier Starbuck, Alpengenetik-Samenpaket von den Stieren Voice und Hank, Samenpaket Vogue, Gutschein für 1 Spanferkel


Tombolapreise Sonntag: Gutschein für eine Erstlingskuh, Brunstscheibe, Samenpaket Stier Starbuck, Alpengenetik-Samenpaket von den Stieren Voice und Hank und 1 Wochenende für 2 Erwachsene und 2 Kinder auf einem Bauernhof Ihrer Wahl!

 

Herzlichen Dank an die Tombola Sponsoren

  • Urlaub am Bauernhof
    1 Wochenende Urlaub am Bauernhof
  • Tiroler Braunviehzuchtverband
    Gutscheine für Erstlingskuh und Zuchtkalb
  • Tiroler Vieh Marketing
    Gutschein für Spanferkel
  • Georg Giselbrecht
    Brunstscheibe
  • Alpengenetik
    Samenpakete

19. April: 2 Tage vorher - Das Agrarzentrum West rüstet sich!

Bilder von den Aufbauarbeiten in Imst am 18. April 2012

Die Fahnen werden gehisst
Blick in die Stallungen
Heu für Tiere liegt bereit
Einstreu in bester Qualität
Die Ruhe vor dem Sturm
Die Tiere können kommen
Einstreu ist fertig
Blick auf den Vorführplatz

Achtung: Keine veterinären Untersuchungen notwendig

Im 1. Schreiben an die Aussteller der Tiere auf der Landesausstellung 2012 hat sich leider der Fehlerteufel eingeschlichen. Dort wurde verlautbart, dass die veterinären Untersuchungen von den Amtstierärzten koordiniert werden und die Kosten dafür von den Betrieben selbst zu tragen sind.

Wir möchten daher noch einmal darauf hinweisen, dass für Tiere, die auf der Landesausstellung 2012 aufgetrieben werden, keine veterinären Untersuchungen notwendig sind.

Vorführliste Samstag online - Zeitpläne wurden fixiert

Der Melkplan ist genau einzuhalten!

Ab sofort kann die Vorführliste der Landesausstellung 2012 für Samstag  abgerufen werden.

 

Vorführliste Samstag, 21. April 2012 - Kalbinnen und Jungzüchter

  

Infos zur Melkarbeit

Der Melkplan wurde dem Abkalbedatum sowie dem Vorführzeitpunkt am Sonntag angepasst. Der Zeitplan für die Melkarbeit wird im Agrarzentrum West ausgehängt. Alle Kühe einer Gruppe müssen zu den genannten Melkzeiten am Melkplatz erscheinen.
Die Zuchtwarte des Landeskontrollverbandes sind beauftragt, die Melkarbeit zu kontrollieren. Es muss jede Kuh gemolken (alle 4 Viertel) werden. Kühe, die zum vorgesehenen Zeitpunkt nicht gemolken worden sind, werden nach Abschluss der normalen Melkarbeit von den Zuchtwarten gemolken. Den Anweisungen der Zuchtwarte ist unbedingt Folge zu leisten. Sollten die Melkzeiten nicht eingehalten werden obliegt es dem Obmann, laut Vorstandsbeschluss, die Aussteller von der Landesausstellung auszuschließen.

Gruppeneinteilung bei der Landesausstellung

Bei der Landesausstellung 2012 werden inkl. dem Bambinicup 31 Gruppen aufgetrieben. Es gibt eine Ehrenkuhgruppe, 4 Dauerleistungskuhgruppen, 8 Kuhgruppen, 5 Erstlingskuhgruppen, 2 Kalbinnengruppen, 2 Jungkalbinnengruppen, 4 Jungzüchtergruppen und 5 Original Braunviehgruppen.

Auftreiber der Original Braunvieh Tiere

Bacher Stefan, St. Jodok

Eberl Hermann, Mayrhofen

Eder Renate, Erl

Eiterer Christine/Reinhard, Wenns

Erler Engelbert, Weerberg

Fankhauser Elfriede, Zellberg

Fankhauser Maria, Igls

Geir Thomas, Navis

Geisler Richard, St. Ulrich am Pillersee

Hueber David, Oberperfuss

Huter Georg, Kaunerberg

Jenewein Andreas, Kolsassberg

Kalchschmid Josef, Schönberg

Larcher Dominik, Gallzein

Perle Christoph, Häselgehr

Scheiber Silvia, Wenns

Schlechter Michael, Kössen

54 Teilnehmerinnen und Teilnehmer für den Bambinicup

Achatz Michael, 6115 Kolsassberg

Maaß Sebastian, 6473 Wenns

Bacher Corina, 6154 St,Jodok

Mangweth Lorena, 6543 Nauders

Bacher Maximilian, 6154 St,Jodok

Maurer Florian, 6561 Ischgl

Brunner Lena, 6263 Fuegen

Posch Peter, 6460 Imst

Eberl Andreas, 6115 Kolsassberg

Riedl Marko, 6181 Sellrain

Eberl Mathias, 6115 Kolsassberg

Rott Martin, 6404 Polling in Tirol

Eiterer Florian, 6473 Wenns

Rott Michael, 6404 Polling in Tirol

Eiterer Julia, 6473 Wenns

Scheiber Viktor, 6444 Laengenfeld

Fankhauser Annalena, 6080 Igls

Schiechtl Lukas, 6471 Arzl I.P.

Fankhauser Markus, 6080 Igls

Schmid Leonie, 6444 Laengenfeld

Fasser Anna, 6631 Lermoos

Schuss Heiko, 6591 Grins

Fasser Judith, 6631 Lermoos

Schuss Mario, 6591 Grins

Fasser Leonhard, 6631 Lermoos

Schwemberger Nathalie/Marina, 6071 Aldrans

Fender Gabriel, 6136 Pill

Spielmann Theresa, 6414 Mieming

Fender Isabella, 6136 Pill

Steiner Thomas, 6542 Pfunds

Fux Elias, 6425 Haiming

Steiner Tobias, 6542 Pfunds

Gratl Victoria, 6179 Ranggen

Stoeckl Daniel, 6115 Kolsassberg

Heiseler Fabian, 6542 Pfunds

Streng Fabian, 6521 Fliess

Kalchschmid Alois, 6141 Schoenberg

Taxacher Georg, 6263 Fuegen

Kalchschmid Daniel, 6141 Schoenberg

Taxacher Hansjörg, 6263 Fuegen

Kapeller Manuel, 6414 Mieming

Taxacher Lukas, 6263 Fuegen

Kinzner David, 6071 Aldrans

Troppmair Benedikt, 6283 Hippach

Kögler Johanna, 6181 Sellrain

Wassermann Paul, 6473 Wenns

Kuen Leonhard, 6421 Rietz

Weber Simon, 6173 Oberperfuss

Kuen Paul, 6421 Rietz

Wolf  Jakob, 6154 St Jodok

Kuprian Samuel, 6425 Haiming

Wolf  Raphael, 6154 St Jodok

Lechleitner Tobias, 6422 Stams

Wolf  Simon, 6154 St Jodok

Eliteauktion - 5 Top Braunviehtiere werden versteigert

Am Samstag, den 21. April findet am ca. 22:15 Uhr die Eliteversteigerung miit Starauktionator Alfred Possegger aus Kärnten statt. Es gilt 5 Toptiere der Tiroler Braunviehzucht zu erwerben. Die Palette reicht von Spitzengenetik aus Österreich und Amerika, positive Vererber Embryos bis hin zur Leistungskanone oder Fitnesspowertier.

 

Details zu den Tieren finden Sie im Elitversteigerungskatalog_21.04.12

Aufbauarbeiten im Agrarzentrum West am Freitag, 13. April gestartet

Am Freitag, den 13. April 2012 wurden die Aufbauarbeiten für das Großevent im Agrarzentrum West gestartet. Die Stallungen wurden gewaschen, die Tribüne aufgebaut. Wir bedanken uns bereits jetzt bei den fleißigen Helfern, die ihren Beitrag zur Landesausstellung 2012 leisten.

 

 

Die Tribüne wird aufgebaut
Das kann sich sehen lassen
Stallreinigung im Gange

Poloshirts zur 105 Jahr' Feier boomen - Bestellflut nimmt kein Ende

Im TBV Büro geht's in Sachen Bekleidung rund. Zeitgerecht zur Landesausstellung in 8 Tagen treffen Unmengen an Bestellungen für Hemden, Gilets, Softshelljacken und vor allem für die blauen Fanpolos anlässlich des 105 Jahr' Jubiläums ein. Heute haben wieder einige Pakete das Büro verlassen und sind auf den Weg zu den Braunviehfans. Wir freuen uns bereits jetzt auf viele Besucher, die sich an den beiden Ausstellungstagen im Agrarzentrum West im Braunviehlook sehen lassen. So macht Werbung Spaß!

 

Die Fanpolos in blau sind für Damen, Herren und Kinder in verschiedenen Größen um 10 bzw. 15 Euro erhältlich. Na, Lust auf einen neuen Look? Dann sichern Sie sich auch Ihr Braunvieh Outfit und bestellen Sie im Onlineshop!

181 Betriebe treiben ihre Tiere bei der Landesausstellung 2012 auf

Bacher Stefan, St. Jodok

Lechleitner Franz, Stams

Barbist Robert, Hoefen

Luxner  Maria/Anton, Kaltenbach

Brandacher Johann, Hippach

Maass Stefan, Wenns

Brunner Albert, Erl

Mader Florian, Tux

Bucher Matthias, Oberperfuss

Mair Hermann, Ranggen

Eberharter Brown Swiss , Zellberg

Mair Klaus, Terfens

Eberl Gertraud/Rudolf, Kolsassberg

Mair Paul, Telfes

Eberl Hermann, Mayrhofen

Mair Stefan, Faggen

Eder Renate, Erl

Mariacher Martin, Schwaz

Egger Hubert, Weerberg

Mark Thomas, Pfunds

Eiterer Christine/Reinhard, Wenns

Maurer Andrea, Ischgl

Eiterer Christoph, Kaunerberg

Mayr Franz, Amras

Eiterer Mathias, Kaunerberg

Mayr Johann, Walchsee

Ennemoser Hansjoerg, Obsteig

Moigg Hansjoerg, Mayrhofen

Erler Engelbert, Weerberg

Monz Elmar, Imst

Fankhauser Elfriede, Zellberg

Neurauter Hartmut, Mils bei Imst

Fankhauser Maria, Innsbruck

Neurauter Mathias, Haiming

Federspiel Josef Jun., Nauders

Neururer Elmar, Roppen

Fender Hannes, Pill

Oettl Fritz/Manfred, Gschnitz

Frank Hubert Jun., Zams

Oetzbrugger Gerhard, Stams

Frischmann Robert, Volders

Partoll Stefan, Kappl

Fuerruter Karl, Laengenfeld

Peer Friedrich, Navis

Fuerutter Gerhard, Sautens

Perle Christoph, Haeselgehr

Ganahl Nikolaus, Ischgl

Peter Marianne, Hart im Zillertal

Gasser Georg, Wenns

Pfister Markus, Rohrberg

Geir Thomas, Navis

Posch Peter, Imst

Geisler Franz "Doc", Mayrhofen

Praxmarer Josef, Silz

Geisler Franz Jun., Tux

Raggl Leopold, Arzl I.P.

Geisler Franz, Schwaz

Rahm Friedrich, Ramsau im Zillertal

Geisler Josef, Mayrhofen

Rasinger Lukas, Fulpmes

Geisler Karl, Mayrhofen

Rauch Franz, Ramsau im Zillertal

Geisler Klaus, Weerberg

Regensburger Thomas, Wenns

Geisler Paul, Mayrhofen

Reheis Hubert, Zams

Geisler Richard, St.Ulrich A.P.

Riedl Arnold, Steinach

Gewa-Genetik Wassermann Thomas, Wenns

Riml Andreas, Laengenfeld

Gotsch Werner, Pfunds

Roth Andreas, Vils

Gratl Wolfgang, Ranggen

Rudigier Markus, Grins

Greiderer Peter, Walchsee

Rudigier Michael, Kappl

Gruen Norbert, Kappl

Ruetz Karl, Oberperfuss

Gruener Magnus, Laengenfeld

Schaffenrath Siegfried, Pfunds

Gstir Hans Peter, Zams

Schapfl Gottfried, Amras

Gstrein Daniel, Sölden

Scheiber Silvia, Wenns

Gstrein Serafin, Laengenfeld

Schiechtl Alfred, Wenns

Hackl Walter Ing., Breitenwang

Schiestl Christian, Gerlosberg

Haefele Johann, Stams

Schlechter Michael, Koessen

Haeusler Johannes, Schwaz

Schloegl Gottfried, Oberperfuss

Haider Elisabeth, Flaurling

Schmid Wolfgang, Laengenfeld

Haider Walter, Oberperfuss

Schmoelz Michael, Goetzens

Halbeis Reinhard, Ried I.O.

Schneeberger Hansjoerg, Mayrhofen

Handle Alois, Oetz

Schneeberger Rudolf, Hippach

Hanser Reinhard, Fuegen

Schoepf Gotthard, Laengenfeld

Hauser Josef, Zellberg

Schweighofer Anton, Birgitz

Hauser Petra/Alfred, Zams

Schwemberger Michael, Aldrans

Hirschhuber Christine/Albert, Wattenberg

Spielmann Martin, Mieming

Hoertnagl Anton, Axams

Spitaler Josef, Hippach

Hoertnagl Johann, Oberperfuss

Spitaler Regina, Hippach

Hofer Hans, Weerberg

Staggl Andreas, Schönwies

Holzknecht Josef, Grinzens

Stoeckl Martin, Kolsassberg

Huber Franz, Landeck

Stoeckl Martin, Navis

Huber Thomas, Galtuer

Strickner Friedrich, Muehlbachl

Hueber David, Oberperfuss

Strohmeier Hannes, Fliess

Hussl Harald, Terfens

Strolz Arthur, St.Anton A.A.

Huter Anton, Kauns

Tanzer Florian, Grinzens

Huter Georg, Kaunerberg

Taxacher Hansjoerg, Fuegen

Jenewein Andreas, Kolsassberg

Taxauer Georg, Erl

Jenewein Leopold, Navis

Thurner Johann, Zams

Kalchschmid Josef, Schoenberg

Tost Georg, Trins

Kapeller Franz, Mieming

Troppmair Albert, Baumkirchen

Keller Hubert, Vils

Tschiderer Markus, Pettneu

Kern Paul, Mathon

Tschugg Martin, Volders

Kiechl Josef, Rinn

Van Staa Benedikt, Mieming

Kinzner Georg/Andrea, Aldrans

Venier Karl, Hatting

Kirchebner Johann, Oberperfuss

Voetter Franz, Gries A.Br.

Klingenschmid Georg, Volders

Waldegger Peter, Nauders

Klingenschmid Josef, Volders

Waldner Josef, Pians

Klocker Siegfried , Hart im Zillertal

Walser Edwin, Ischgl

Klocker Stefan, Hart im Zillertal

Walter Christian, Galtuer

Klotz Ferdinand, Laengenfeld

Walter Gernot, Galtuer

Knab Hermann, Wattens

Weber Stefan, Oberperfuss

Knapp Hermann, Weerberg

Wechner Otto, Ischgl

Knaus Gottfried, Fulpmes

Wechselberger Johann, Schwendau

Koegl Christian, Vils

Wechselberger Martin, Weerberg

Koegler Christine, Sellrain

Weiss Alfred, Pfons

Koehle David, Pfunds

Weiss Martin, Pfons

Koessler Sabine, Tulfes

Wildauer Johannes, Kolsassberg

Kopp Johann, Schwaz

Woertz Alexander, Pfons

Kroell Franz, Finkenberg

Wolf Anton, Tobadill

Kroell Helmut, Finkenberg

Wolf Daniel, St Jodok

Kuen Heinz, Rietz

Zangerl Emil, Ischgl

Laimboeck Andrae, Fuegen

Zangerl Hubert, See

Larcher Dominik, Gallzein

325 aus 1.074: Die Auswahlkommission hat entschieden!

Die Schreiben, welche Tiere fix und welche Tiere als Reserve für die Landesausstellung 2012 vorgemerkt sind, sind bereits unterwegs zu den Bauern. In Kürze wissen die 181 glücklichen Besitzer, welche Tiere ins Rennen um die begehrten Spitzenplätze bei der 105 Jahr' Feier des Tiroler Braunviehzuchtverbandes gehen.

Von den 1.074 gemeldeten Tieren sind 30,3 % übrig geblieben. Diese matchen sich am 21. und 22. April 2012 in den Kateogrien Kalbinnen, Jungzüchter, Original Braunvieh und Kühe. Es sind 14 Reservetiere vorgemerkt, falls ein Tier wegen Krankheit oder anderen Gründen ausfällt.

 

Verteilung der Fixstarter nach Kategorie

  • 180 Kühe
  • 63 Kalbinnen
  • 50 Jungzüchter
  • 31 Original Braunvieh

Sichern Sie sich das offizielle Poloshirt zur Landesschau

Für alle Braunviehfans gibt`s das offizielle Poloshirt zur 105 Jahr' Feier des Tiroler Braunviehzuchtverbandes.

Das Polo ist für Erwachsene (Modelle Damen, Herren) um 15 Euro und für Kinder um 10 Euro erhältlich.

Sichern Sie sich dieses Unikat gleich im Onlineshop oder im Büro des Tiroler Braunviehzuchtverbandes unter 05 92 92 - 1822.

Preisrichterwahl - die Würfel sind gefallen - 6 Stimmen Unterschied

Am 29. März 2012 wurden die Stimmen zur Preisrichterwahl unter Aufsicht der Tierzuchtabteilung im TBV Büro gezählt.

Daniel Gasser aus Südtirol

wird als Preisrichter bei der 105 Jahr' Feier des Tiroler Braunviehzuchtverbandes im April 2012 im Agrarzentrum West in Imst vertreten sein. Der Tiroler Anwärter Emil Zangerl musste sich nur knapp mit 6 Stimmen Unterschied geschlagen geben. 

 

Daniel Gasser war bereits bei der Bundesbraunviehschau 2011 als Preisrichter tätig. Als Preisrichter fungiert er auf nationaler als auch internationaler Ebene. Speziell in der Braunviehzucht gilt Daniel Gasser als Schauerprobter Fachmann. Heuer wird Gasser unter anderem auch bei der 5. Rheintalschau am kommenden Samstag, den 31. März 2012 die Tiere richten.

 

Gasser hat unter anderem bereits auf folgenden Schauen gerichtet:

  • Talausstellung Ötztal, Oktober 2011
  • Bundesbraunviehschau Imst, April 2011
  • Brown Swiss Bundesjungzüchterchampionat in Buchloe, März 2011
  • 100 Jahre Braunvieh in Oberösterreich August 2010
  • 2. Montafoner Braunviehschau, April 2010
  • RBW Schau in Hohenlohe 2010
  • Braunvieh Betriebsmeisterschaft in Wattwill Jänner 2010
  • Jungzüchter Kreativwettbewerb auf der Messe Wels, September 2008
  • 8. Braunvieh Championat in Dornbirn, 2008

Wir wünschen Daniel viel Geschick für seine Tätigkeit und hoffen auf eine faire, zufriedenstellende Schau!

 

 

Daniel Gasser aus Südtirol wird bei der Landesschau 2012 richten
Die Stimmenbox wurde heute im TBV Büro geöffnet
Elisabeth Haselwanter, Sekretärin des Tierzuchtdirektors, fungiert als Stimmenzählerin (im Bild mit Verbandsobmann Ing. Thomas Schweigl)
Während der Auswahltour konnten die Züchter ihre Stimme für den Preisrichterfavouriten abgeben

Auswahlmarathon für Landesausstellung geht mit 28. März zu Ende!

Am Mittwoch, den 28. März 2012 sind Obmann Ing. Thomas Schweigl und Zuchtberater Matthias Fankhauser das letzte Mal auf den Betrieben im Raum Innsbruck und Schwaz (Weerberg, Schwaz, St. Jodok, Pfons, Grinzens, Oberperfuss, Polling und Stams) unterwegs, um noch einmal ein Auge auf einige der gemeldeten Tiere zur heurigen Landesausstellung zu werfen. Einen Tag zuvor, also am Dienstag, den 27. März tourt das Auswahlteam erneut durch das Oberland, genauer gesagt von Vils - Wenns - Imst - Landeck- Fließ - Kauns - Sölden bis nach Mieming.

 

Danach geht's ans Eingemachte:

Wer darf sein Tier im April bei der 105 Jahr' Feier des Tiroler Braunviehzuchtverbandes im Agrarzentrum West auftreiben?

Und für wen hat es aufgrund des extrem hohen Qualitätsstandes der gemeldeten Tiere leider nicht gereicht? In Kürze wird die Entscheidung gefallen sein und die Landwirte werden schriftlich verständigt!

Impressionen von den Auswahltouren

Hier gibt's noch mal gesammelt die Fotos, die Matthias Fankhauser bisher bei der Auswahltour für die Landeausstellung im April 2012 festgehalten hat. 

 

 

Mariacher Martin, Schwaz
Ganahl Nikolaus, Ischgl
Geisler Franz, Tux
Huber Thomas, Galtür
Larcher Dominik, Gallzein
Luxner Anton, Kaltenbach
Mair Hermann, Ranggen
Neurauter Matthias, Ochsengarten
Rieder Dominic, Zell
Rudigier Michael, Kappl
Schiestl Christian, Gerlosberg
Schmölz Michael, Götzens
Schneeberger Hansjörg, Mayrhofen
Eberl Rudolf, Schwaz
Fankhauser Maria, Igls
Frischmann Robert, Volderberg
Hussl Harald, Terfens
Klingenschmid Josef, Volderberg
Kössler Sabine, Tulfes
Taxacher Hansjörg, Fügen
Bambini Taxacher Hansjörg

Auswahltour Zillertal: Starker Auftritt mit über 30 Betrieben

Das Auswahlteam war am 13., 15. und 21. März im Zillertal auf 34 Betrieben unterwegs und begutachtete insgesamt 108 Tiere, die für die Jubiläumsausstellung gemeldet wurden. Den Spitzenreiter macht ein Betrieb mit 12 gemeldeten Tieren, dahinter folgt einer mit 9 Tieren.

Das ist ein starkes Resümee für die Zillertaler Züchter. Wir sagen herzichen Dank!

 

 

Zillertaler Betriebe, die Tiere für die Landesaussstellung gemeldet haben:

(alphabetisch gereiht)

  • Brandacher Johann, Hippach
  • Eberharter Brown Swiss , Zellberg
  • Eberl Hermann, Mayrhofen
  • Emberger Hannes, Fügenberg
  • Fankhauser Elfriede, Zellberg
  • Fankhauser Peter, Zellberg
  • Geisler Franz "Doc", Mayrhofen
  • Geisler Franz Jun., Tux
  • Geisler Josef, Mayrhofen
  • Geisler Karl, Mayrhofen
  • Geisler Paul, Mayrhofen
  • Hanser Reinhard, Fuegen
  • Hauser Josef, Zellberg
  • Klocker Siegfried , Hart im Zillertal
  • Klocker Stefan, Hart im Zillertal
  • Kroell Franz, Finkenberg
  • Kroell Helmut, Finkenberg
  • Laimboeck Andrae, Fuegen
  • Luxner  Maria/Anton, Kaltenbach
  • Mader Florian, Tux
  • Oblasser Josef, Mayrhofen
  • Peter Marianne, Hart im Zillertal
  • Pfister Markus, Rohrberg
  • Rahm Friedrich, Ramsau im Zillertal
  • Rauch Franz, Ramsau im Zillertal
  • Schiestl Christian, Gerlosberg
  • Schlechter Michael, Bruck a. Ziller
  • Schneeberger Hansjoerg, Mayrhofen
  • Schneeberger Hansjoerg, Schwendau
  • Schneeberger Rudolf, Hippach
  • Spitaler Josef, Hippach
  • Spitaler Regina, Hippach
  • Taxacher Hansjoerg, Fuegen
  • Wechselberger Johann, Schwendau

Zwischenbilanz: Obmann lobt Engagement der Betriebe

Verbandsobmann Ing. Thomas Schweigl lobt in seinen Worten über die Auswahltour für die Landesausstellung besonders das Engagement der Tiroler Züchterinnen und Züchter: "Uns wird ein hervorragendes Bild auf den Betrieben geboten. Die Tiere präsentieren sich in einem Ausmaß, das die Auswahl für die 180 besten Kühe und 100 Kalbinnen nur noch erschwert. Matthias und ich sagen bereits jetzt Vergelt's Gott für die herzliche Aufnahme und die Unterstützung bei unserem dichtgedrängtem Programm durch die Pünktlichkeit der Landwirte."

Franz Geisler in Tux
Hansjörg Schneeberger in Mayrhofen

Die Termine für Kalenderwoche 12 stehen fest

Einen wahren Ortsmarathon haben unsere zwei Auswahlprofis kommende Woche am Mittwoch und Donnerstag vor sich. Knapp 30 Orte (Fügenberg, Fügen, Bruck am Ziller, Schwaz, Terfens, Fritzens, Wattenberg, Baumkirchen, Amras, Neustift, Fulpmes, Telfes, Innsbruck, Aldrans, Volders, Wattens, Rinn und Tulfes) werden Zuchtberater Matthias Fankhauser und Obmann Ing. Thomas Schweigl an diesen zwei Tagen anfahren, um Tirols beste Kühe und Kalbinnen für die große Schau im April 2012 auszuwählen. Insgesamt stammen aus den Bezirken Innsbruck und Schwaz über 45 % der gemeldeten Tiere.

 

Es geht dem Ende zu!

Nach diesen beiden Auswahltagen bleiben nicht mehr viele Tiere zur Besichtigung übrig. 19 Tiere werden es noch sein, die vom Auswahlteam noch genau unter die Lupe genommen werden. Danach heißt es hart selektieren, um den Besucher bei der Landesausstellung 2012 die besten 180 Kühe und 100 Kalbinnen Tirols präsentieren zu können.

Kalenderwoche 11: Von Gallzein bis Tux - Auswahlteam im Zillertal

In der Kalenderwoche 11 ist die Auswahlkommission am Dienstag und Donnerstag im Zillertal unterwegs. Dienstags werden die gemeldeten Tiere im hinteren Zillertal, am Donnerstag jene im vorderen Zillertal besichtigt. Matthias Fankhauser und Ing. Thomas Schweigl sind in Tux, Finkenberg, Mayrhofen, Schwendau, Ramsau, Hippach, Zellberg, Gerlosberg, Rohrberg, Kaltenbach, Hart und Gallzein unterwegs.

 

Beim Auswahltermin für die Besitzer zu beachten ist:

  • Tiere termingerecht vorbereiten, Auswahlkommission muss zügig arbeiten, um das dicht gedrängte Programm bewältigen zu können
  • Tiere sind aus dem Stall herauszuführen
  • Präsentation der Tiere in angemessenem Zustand
  • Kühe nicht mit angeschwellten Eutern vorführen

Wir bedanken uns für die Einhaltung und bitten um Verständnis!

Wählen Sie den Preisrichter beim Auswahltermin

Der Preisrichter für die heurige Jubiläumsausstellung wird von den Besitzern der gemeldeten Tiere vor Ort beim Aussuchen der Tiere gewählt. Zur Auswahl stehen wie bereits mehrfach angekündigt, drei Preisrichter, die schon vielbedeutende Schauen gerichtet haben. Diese gehen ins Rennen um den begehrten aber sehr schwierigen Job des Preirichters bei der 105 Jahr Jubiläumsausstellung.  

  • Preisrichter der Bundesbraunviehschau im Jahr 2011 Daniel Gasser aus Südtirol.
  • Weltpräsident der Braunviehzüchter, Präsident Schweizer Braunviehzuchtverband Markus Zemp
  • Obmannstellvertreter des Tiroler Braunviehzuchtverbandes Emil Zangerl

Kalenderwoche 10: Jetzt geht's ins Unterland und ins Pitztal

In dieser Woche sind unsere beiden Auswahlprofis am Mittwoch und Donnerstag im Unterland und am Freitag im Pitztal unterwegs.

 

Matthias Fankhauser und Obmann Thomas Schweigl inspizieren die gemeldeten Tiere in den Orten Walchsee, St. Ulrich am Pillersee, Erl, Niederndorf, Schwaz, Pill, Weerberg, Kolsassberg, Wenns und Arzl im Pitztal.

 

An diesen drei Tagen werden über 30 Betriebe besucht, das sind 13 Prozent der insgesamt 230 Betriebe, die Tiere für die Landesausstellung 2012 gemeldet haben.

Die Auswahlkommission auf den Betrieben

Ischgl
Ranggen
Ochsengarten
Galtür
Kappl
Götzens

Matthias Fankhauser hat von den bisherigen Auswahltagen einige Erinnerungen festgehalten. Herzlichen Dank an dieser Stelle noch einmal an die Besitzer für die hervorragende Präsentation der Tiere. So macht die Vorauswahl für die Landesausstelung 2012 wirklich Freude!

1. Samstagstour im Gebiet rund ums Westliche Mittelgebirge

Für die Auswahlkommission steht die erste Wochenendtour vor der Tür. Am Samstag touren Matthias Fankhauser und Obmann Ing. Thomas Schweigl in den Orten Ranggen, Oberperfuss, Sellrain, Grinzens, Axams, Birgitz und Götzens. Kapp 20 Betriebe mit über 60 Tiere werden an diesem Tag begutachtet. Insgesamt ist der Bezirk Innsbruck mit 38,7 Prozent der Meldungsstärkste für die Braunvieh Landesschau. Warten wir ab, ob sich dieses Ranking nach der Auswahlrunde auch halten kann oder ob dann ein anderer Bezirk die Nase vorne hat!

 

Kalenderwoche 9: 4 Tagestour steht Auswahlkomitee bevor

In dieser Woche (KW 9) ist das Auswahlteam im Paznaun- und Ötztal sowie ab Mitte der Woche im Großraum Telfs und im Wipptal unterwegs.

Neben der Auswahl der Kühe und Kalbinnen werden Fankhauser und Schweigl auch Tiere für die Kategorie "Original Braunvieh" und für den Jungzüchterbewerb selektieren.

Die Jungzüchter haben ihren großen Auftritt am Samstagabend, wo auch das Preisrichten der Kalbinnen stattfindet. Es werden je nach Entscheidung der Auswahlkommission 3 bis 4 Jungzüchtergruppen vorgestellt.

 

Weiteres werden 40 Original Braunvieh Tiere zugelassen, die sich sowohl beim Kalbinnen- als auch Kuhpreisrichten am Sonntag präsentieren werden.

Gute Präsentation der Tiere am Auswahltermin unumgänglich

Bei der Besichtigung der Tiere durch die Auswahlkommission ist einiges zu beachten: Die Tiere müssen ausnahmslos aus dem Stall herausgeführt und der Auswahlkommission entsprechend präsentiert werden. Kühe dürfen nicht mit verschwellten Eutern vorgestellt werden!

Da die Auswahlkommission ein sehr gedrängtes Programm zu bewältigen hat, wird es notwendig sein, sehr zügig zu arbeiten, wofür wir bereits jetzt um Verständnis bitten.

 

Im Bild sehen Sie die perfekte Präsentation der gemeldeten Tiere am Betrieb von Stefan Mair in Faggen.

Auswahlmarathon lässt Kilometerzähler in die Höhe schnellen

Die Auswahlkommission hat ihre Mammuttour durch Tirol in der vergangenen Woche (Kalenderwoche 7) an zwei Tagen gestartet. Diese Woche (Kalenderwoche 8) ist die Auswahlkommission an drei Tagen auf den Meldebetrieben unterwegs. Obmann Thomas Schweigl und Matthias Fankhauser müssen in knapp 25 Auswahltouren 1.074 Braunviehtiere in rund 230 Braunviehbetrieben besichtigen.

Diese Betriebe sind  quer über das ganze Landesgebiet auf acht Bezirke verteilt. Bis heute (Donnerstag, 23.02.2012) wurden 1.422 Kilometer zurückgelegt und 67 Betriebe mit ihren Tieren in den Bezirken Reutte, Imst und Landeck besichtigt.

Harte Vorselektion: Rund 70 % der gemeldeten Tiere scheiden aus

Für die Landesausstellung 2012 sind 641 Kühe und 433 Rinder gemeldet.
641 Stück der gemeldeten Tiere zur Landesausstellung sind Kühe das sind 59,7 % der Gesamtmeldungen. Ins Rennen um den Titel der Landessiegerin werden aber nur 180 Kühe gehen, dies entspricht 28,01%, also müssen 71,91 % der Kühe durch die Auswahlkommission vorselektiert werden. Das verspricht ein unglaubliches Qualitätsniveau bei den Kühen bei der 105 Jahrfeier des Tiroler Braunviehzuchtverbandes.

Ebenso das Bild bei den Kalbinnen: 433 Kalbinnen und Jungkalbinnen wurden von den Tiroler Züchterinnen und Züchtern gemeldet, das sind 40,3% der gemeldeten Tiere zur Jubiläumsschau.  Ausgestellt werden in Summe (Jungzüchter- und Normalwettbewerb) nur ca. 140 Kalbinnen, das sind 32,33 % der gemeldeten.

Tierauswahl für Landesausstellung geht weiter - Info per SMS

In der Kalenderwoche 8 ist die Auswahlkomission im Raum Imst sowie im Kauner- und Stanzertal unterwegs. Dort befinden sich knapp 40 % der 1.074 gemeldeten Tiere.

 

Heuer werden die Bauern eben dem bereits bekannten Schreiben auch im Vorhinein per SMS über den Auswahltermin informiert, diese Art der Info ist schnell und unkompliziert und wird sehr gut angenommen.

 

Was ist beim Auswahltermin zu beachten:

Die Tiere müssen ausnahmslos aus dem Stall herausgeführt und der Auswahlkommission entsprechend präsentiert werden. Achtung: Kühe nicht mit verschwellten Eutern vorstellen! Da die Auswahlkommission ein sehr gedrängtes Programm zu bewältigen hat, wird es notwendig sein, sehr zügig zu arbeiten, wofür wir bereits jetzt um Verständnis bitten.

Highlight im Rahmen der Landesschau 2012: Die Elite Versteigerung

Der Tiroler Brauviehzuchtverband beabsichtigt im Rahmen der Jubiläumsausstellung, welche am 21. und 22. April 2012 in Imst stattfindet, am Samstagabend eine Eliteauktion abzuhalten. Für dieses besondere Highlight können ab sofort Tiere gemeldet werden. Voraussichtlich werden fünf Braunviehtiere versteigert.

Meldung per Fax an den Tiroler Braunviehzuchtverband unter 059292 - 1829

 

Anforderungen

  • Leistungskriterien wie bei der Landesausstellung
  • Tiere müssen in Österreich geboren sein
  • ausgezeichnetes Exterieur, interessante Abstammung bzw. Anpaarung

Jetzt geht's los - Die Auswahlkomission startet nächste Woche

Am Dienstag, den 14. Februar 2012 fällt der Startschuss für die Auswahlrunde 1.074 der gemeldeten Tiere zur Landesschau 2012. Die Komission führt es zuerst in den westlichen Teil Tirols. Im Außerfern werden die ersten Tiere besichtigt. Rund 3 % der gemeldeten Tiere stammen aus dem Bezirk Reutte. Am Donnerstag, den 16. Februar 2012 geht's mit dem Auswahlmarathon für Verbandsobmann Ing. Thomas Schweigl und Zuchtberater Matthias Fankhauser im Oberen Gericht weiter. Wir sind schon gespannt welche Wahl unsere Komission treffen wird!

Prozentuelle Aufteilung der Landesschau-Meldungen nach Bezirken

1.074 Tiere wurden tirolweit für die Braunvieh Landesausstellung 2012 gemeldet. Die Aufteilung nach Bezirken sieht prozentuell wie folgt aus:

  • Bezirk Reutte: 2,9 %
  • Bezirk Landeck: 20,2 %
  • Bezirk Imst: 18,7 %
  • Bezirk Innsbruck: 38,7 %
  • Bezirk Schwaz: 16,9 %
  • Bezirk Kitzbühel: 0,3 %
  • Bezirk Kufstein: 2,3 %

Meistgemeldete Tiere nach Betrieb

  • 1 Betrieb hat 12 Tiere gemeldet
  • 2 Betriebe haben jeweils 11 Tiere gemeldet
  • 4 Betriebe haben jeweils 10 Tiere gemeldet
  • alle weiteren Tiere teilen sich mit jeweils unter 10 Stück auf die Betriebe auf

Tiere werden auf Leistungskriterien kontrolliert

Bevor das Komitee bestehend aus Verbandsobmann Ing. Thomas Schweigl und Zuchtberater Matthias Fankhauser mit der Auswahl der Tiere loslegen kann, werden alle gemeldeten Tiere in diesen Tagen im TBV Büro auf die Leistungskriterien bei der Landesausstellung 2012 geprüft. Einzig bei der Original Braunvieh - Gruppe gibt es keine Leistungskriterien. Danach steht der Besichtigung auf den Betrieben nichts mehr im Wege. Jene Tiere, die aufgrund der Leistungskriterien nicht für die Landesschau im April in Frage kommen, werden selbstverständlich schriftlich abgesagt.

Leistungskriterien für die Landesschau 2012

Die Meldungen sind gezählt - 1.074 Tiere wurden angemeldet

Bis zum Meldeschluss sind genau 1.074 Meldungen im Verbandsbüro eingelangt. Damit wurden die Erwartungen bei Weitem übertroffen. Die Auswahlkommission bestehend aus Obmann Ing. Thomas Schweigl und Matthias Fankhauser wird in den nächsten Wochen damit beginnen, die Tiere auszusuchen. Wir sind schon gespannt, welche Damen im April ins Rennen um die Wahl zur "Miss Braunvieh 2012" gehen.

Preisrichter für die Landesausstellung wird gewählt

Der Preisrichter für die heurige Jubiläumsausstellung wird von den Besitzern der gemeldeten Tiere gewählt. Die Stimmzettel erhalten die Landwirte vor Ort beim Aussuchen der Tiere. Diese werden dann in einer Wahlurne aufbewahrt und am Ende entscheidet die Demokratie. Zur Wahl stehen der Obmannstellvertreter des Tiroler Braunviehzuchtverbandes Emil Zangerl aus Ischgl, der Zuchtleiter des Südtiroler Braunviehzuchtverbandes Daniel Gasser (bereits Preisrichter bei der Bundesbraunviehschau im April 2011) und Markus Zemp, Obmann des Schweizer Braunviehzuchtverbandes und Weltpräsident der Braunviehzüchter.

Offizielles Poloshirt zur Landesschau ab sofort erhältlich

Am 21. und 22. April 2012 gehen in Agrarzentrum West in Imst die besten 280 Braunviehtiere aus ganz Tirol ins Rennen um den Landeschampion, werben Sie bereits jetzt für DAS Großereignis des Jahres! Ab sofort gibt's für alle Braunviehfans das offizielle Poloshirt zur 105 Jahr' Feier. Das Polo ist für Erwachsene (Modelle Damen, Herren) um 15 Euro und für Kinder um 10 Euro erhältlich. Sichern Sie sich dieses Unikat gleich im Onlineshop oder im Büro des Tiroler Braunviehzuchtverbandes unter 05 92 92 - 1822.

Rekord zum Meldeschluss - über 1.000 Meldungen aus ganz Tirol

Bis zum Meldeschluss sind über 1.000 Meldungen im Verbandsbüro eingelangt. Besonders hervorzuheben ist die Tatsache, dass Meldungen quer über das ganze Landesgebiet eingelangt und verteilt sind. Dies beweist einmal mehr den hohen Stellenwert dieser Jubiläumsausstellung für die für die heimischen Züchterinnen und Züchter. Die gemeldeten Tiere werden in den nächsten Wochen durch eine Auswahlkommission bestehend aus dem Obmann des Tiroler Braunviehzuchtverbandes Ing. Thomas Schweigl und Matthias Fankhauser besichtigt. Dann wird in klar sein, welche Tiere am 21. und 22. April 2012 im Agrarzentrum West in Rennen um den begehrten Titel der Landessiegerinnen gehen. 

Leistungskriterien für die Braunvieh Landesschau 2012

Bis Montag, den 23. Jänner - 09:00 Uhr konnten die Tiere im TBV Büro angemeldet werden. 

 

Bei der Anmeldung war zu beachten:

  • Anmeldung der Tiere NUR! schriftlich mittels Anmeldeformular möglich
  • Faxnummer für Anmeldungen: 05 92 92 - 1829
  • nur in Österreich geborene Tiere können ausgestellt werden
  • Tiere können nur in einer, nicht in mehreren Gruppen starten
  • Nenngeld 35 Euro pro Tier, für jedes zugelassene Tiere weitere 20 Euro
  • Anmeldegebühr muss bis 31. Jänner 2012 am Konto des Tiroler Braunviehzuchtverbandes einlangen, ansonsten kann das Tier nicht besichtigt werden (Kto-Nr. 630 749, BLZ 36 000)

Anmeldeformular herunterladen

 

Leistungsnormen - Gruppeneinteilung herunterladen