Versteigerungsbericht Imst 16.04. und Rotholz 17.04.2013

Versteigerungsbericht Imst 16.04. und Rotholz 17.04.2013

Steigende Nachfrage von Braunviehkühen in Milch.

Teuerste Tiere in Imst:

Kategorie

Vater

Preis (netto)

Preis (brutto)

Stier

Etvei

1.900,-

2.128,-

Kuh

Jackpot

1.700,-

1.904,-

Erstlingskuh

Dawson

2.720,-

3.046,40

Kalbin

Pretator

2.140,-

2.396,80

Jungkalbin

Cooper

900,-

1.008,-

Kalb

Juleng

840,-

940,80

 

Durchschnittspreise Imst:

Kategorie

aufg.

verk.

Preis von bis

D-Preis netto

D-Preis brutto

Stiere

1

1

1.900,-

1.900,-

2.128,-

EK

16

14

1.020,- bis 2.720,-

1.730,-

1.937,60

Kühe

4

3

1.280,- bis 1.700,-

1.420,-

1.590,40

Kalbinnen

43

40

1.260,- bis 2.140,-

1.710,-

1.915,20

JK

3

3

720,- bis 900,-

814,-

911,68

N.Kühe

2

1

1.080,-

1.080,-

1.209,60

N.Kalbin

5

5

1.240,- bis 1.620,-

1.465,-

1.640,80

Kälber

41

32

340,- bis 840,-

525,-

588,-

 

Inlandsabsatz:

Erstlingskühe: 64 %

Kühe: 0 %

Kalbinnen: 15 %

 

 

Durchschnittspreise Rotholz:

Kategorie

aufg.

verk.

Preis von bis

D-Preis netto

D-Preis brutto

Kühe

6

6

1.280,- bis 1.680,-

1.450,-

1.624,-

Kühe frisch

4

4

1.580,- bis 1.780,-

1.690,-

1.892,80

EK

2

2

1.420,-  bis 1.940,-

1.630,-

1.825,60

Kalbinnen

4

4

1.400,- bis 1.860,-

1.680,-

1.881,60

Nutztiere

10

9

1.240,- bis 1.720,-

1.450,-

1.2624,-

 

 


Aktuelles:

Versteigerung

MI, 10.10.2018 Rotholz

BV Stammtisch Zillertal

FR, 12.10.2018, Mayrhofen

Versteigerung Vlbg.

MO, 22.10.2018, Dornbirn

1036. Versteigerung

DI, 23.10.2018, Imst

Versteigerung

MI, 24.10.2018 Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 05.11.2018, Dornbirn

1037. Versteigerung

DI, 06.11.2018 Imst

Versteigerung Vlbg.

MO, 10.11.2018, Dornbirn Stiere und Championat

1038. Versteigerung

DI, 20.11.2018, Imst

Versteigerung

MI, 21.11.2018, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 03.12.2018, Dornbirn

1039. Versteigerung

DI, 04.12.2018 Imst

Versteigerung

MI, 05.12.2018 Rotholz

Die Winterversammlungen stehen vor der Tür!

Braunvieh Bezirksversammlung besuchen und TGD Weiterbildungsstunde sichern!