Versteigerung am 2. März in Dornbirn-Schoren findet statt !

Versteigerung am 2. März in Dornbirn-Schoren findet statt !

Gemäß Erlass (siehe Mitteilung auf der Homepage) dürfen ab 2. März Versteigerungen durchgeführt werden, wenn die Tiere auf IBR/IPV untersucht  werden.
 
Die Veterinärbehörde wird heute, Montag 23. 2., die Einzeltieruntersuchung der auf die Versteigrung angemeldeten Tiere veranlassen. Mit dem Ergebnis wird bis Donnerstag gerechnet.
 
Alle Tiere, die einen Einzeltiernachweis auf IBR/IPV Freiheit haben, können dann auf die Versteigerung kommen. Die Kostenfrage wird derzeit mit dem Land verhandelt.
 
Generell ist der Export bis 28. Februar untersagt. Danach wird der Export nur mit einem Einzeltiernachweis auf IBR/IPV möglich sein.
 
Der Viehhandel innerhalb Vorarlbergs ist davon nicht betroffen.
 
Betriebe, die in Kontakt mit Tieren aus anderen Bundesländern gekommen sind, sind vorläufig gesperrt bis das Ergebnis der veranlassten Untersuchung vorliegt.
 
 
Vorarlberger Braunviehzuchtverband
Jahnstraße 20
6900 Bregenz
 
Tel.: 05574/42368    Fax: +6
bvzvno@rinder.lk-vbg.at
 


Aktuelles:

Versteigerung

MI, 10.10.2018 Rotholz

BV Stammtisch Zillertal

FR, 12.10.2018, Mayrhofen

Versteigerung Vlbg.

MO, 22.10.2018, Dornbirn

1036. Versteigerung

DI, 23.10.2018, Imst

Versteigerung

MI, 24.10.2018 Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 05.11.2018, Dornbirn

1037. Versteigerung

DI, 06.11.2018 Imst

Versteigerung Vlbg.

MO, 10.11.2018, Dornbirn Stiere und Championat

1038. Versteigerung

DI, 20.11.2018, Imst

Versteigerung

MI, 21.11.2018, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 03.12.2018, Dornbirn

1039. Versteigerung

DI, 04.12.2018 Imst

Versteigerung

MI, 05.12.2018 Rotholz

Die Winterversammlungen stehen vor der Tür!

Braunvieh Bezirksversammlung besuchen und TGD Weiterbildungsstunde sichern!