Samendepotstelle Rotholz – Erstmalig Tierärzte-Informationstage

Samendepotstelle Rotholz – Erstmalig Tierärzte-Informationstage

Anfang Oktober veranstaltete die Samendepotstelle Rotholz eGen zwei Informationstage für Tierärzte in Oberhofen auf dem Betrieb der Familie Wegscheider und in Hopfgarten auf dem Betrieb der Familie Misslinger.

Erstmalig fanden diese Informationsgespräche zwischen Tierärzte und den Vertretern des Besamungsbereiches statt. Erfreut über die Initiative zeigten sich die beiden Vertreter Präsident Dr. Peter Wassermann von der Tiroler Tierärztekammer und Obmann Hannes Partl von der Samendepotstelle Rotholz eGen.

So ist auch geplant, diese Treffen zukünftig in regelmäßigen Abständen durchzuführen. Sie sollen dazu dienen, den Gedankenaustausch zu intensivieren und Entwicklungsmöglichkeiten im Besamungsbereich zu erkennen und  gemeinsam umzusetzen.

Geschäftsführer Dipl.-Ing. Rudolf Hußl stellte im Rahmen der Gespräche die Tätigkeiten und Leistungen der Samendepotstelle (SDS) vor. Vor allem eine große Herausforderung für die SDS ist die steigende Anzahl von Kunden – gab es vor 10 Jahren noch rund 100 so sind es nun schon über 1.000. Hier stellt die logistische Herausforderung in Belieferung von Sperma und Stickstoff hohe Ansprüche an die Organisation im Sinne von Kundenservice.

 


Aktuelles:

Versteigerung Vlbg.

MO, 08.01.2018, Dornbirn

1027. Versteigerung

DI, 09.01.2018, Imst KATALOG ONLINE

Versteigerung

MI, 10.01.2018, Rotholz KATALOG ONLINE

1028. Versteigerung

DI, 20.02.2018, Imst

Versteigerung

MI, 21.02.2018, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 12.03.2018, Dornbirn

1029. Versteigerung

DI, 13.03.2018, Imst

Versteigerung

MI, 14.03.2018, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 09.04.2018, Dornbirn

1030. Versteigerung

DI, 10.04.2018, Imst

Versteigerung

MI, 11.04.2018, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 30.04.2018, Dornbirn

Versteigerung

MI, 02.05.2018, Rotholz

1031. Versteigerung

DO, 03.05.2018, Imst

1032. Versteigerung

DI, 22.05.2018, Imst