Original Braunvieh – Anpaarungsvorschläge Tirol 2016/2017

Original Braunvieh – Anpaarungsvorschläge Tirol 2016/2017

Die Erhaltung der Original Braunviehzucht hängt wesentlich von der Anpaarung ab. Vor allem die Vermeidung der Inzucht ist dabei ein wichtiger Bestandteil.

In diesem Katalog wurden die fünf Anpaarungsvorschläge für ein weibliches Tier mit dem geringsten Inzuchtgrad veröffentlicht.

 

Sortiert ist die Liste nach Ohrmarkennummer, sodass beim Wechsel eines Tieres auf einen anderen Betrieb die Anpaarungsempfehlung leicht nachvollziehbar ist.

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass diese Daten sich nicht dazu eignen, die Herdebuchfähigkeit und Prämienfähigkeit eines Tieres zu bestimmen.

Die Anpaarung soll immer mit dem Stier mit der niedrigsten Verwandtschaft gemacht werden. Nur so kann Inzucht verhindert werden.



Hier gehts zu den Initiates file downloadAnpaarungsvorschlägen


Aktuelles:

1032. Versteigerung

DI, 22.05.2018, Imst KATALOG ONLINE

Versteigerung

MI, 23.05.2018, Rotholz KATALOG ONLINE

Versteigerung Vlbg.

MO, 27.08.2018

1033. Versteigerung

DI, 28.08.2018, Imst

Versteigerung

MI, 29.08.2018 Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 17.09.2018

1034. Versteigerung

DI, 18.09.2018 Imst

Versteigerung

MI, 19.09.2018 Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 08.10.2018 Dornbirn

1035. Versteigerung

DI, 09.10.2018, Imst

Versteigerung

MI, 10.10.2018 Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 22.10.2018, Dornbirn

1036. Versteigerung

DI, 23.10.2018, Imst

Versteigerung

MI, 24.10.2018 Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 05.11.2018, Dornbirn