OÖ Landesschau Braunvieh-Holstein

OÖ Landesschau Braunvieh-Holstein

Am kommenden Wochenende wird im Rahmen der Rieder Messe eine Kollektion an Braunvieh- und Holsteinkühen präsentiert. Ebenso findet die Bundesfleckviehschau am Gelände der Rieder Messe vom 7. bis 10. September 2011 statt.

Am 10. und 11. September 2011 werden anlässlich der Rieder Messe eine Kollektion von jeweils 15 Braunvieh -und Holsteinkühen zu sehen sein. Mit dieser Kollektion wird allen Besuchern und Interessierten ein umfassender Einblick über diese beiden Rassen geboten.

 

Preisrichten am Samstagvormittag 
Der Samstag steht ganz im Zeichen der Braunvieh und Holsteinzucht in Oberösterreich. Am Vormittag wird Fachexperte Hans Terler aus der Steiermark das spannende Preisrichten der beiden Rassen abhalten.
Mit großem Engagement und sprühender Motivation arbeiten Oberösterreichs Braunvieh und Holsteinzüchter auf die Rieder Messe hin um die Stärken der einzelnen Rassen eindrucksvoll zu präsentieren.
Bei den einzelnen Rassen werden jeweils eine Gruppe von Erstlingskühen, Kühe in zweiter Laktation und eine Gruppe von Kühen mit 3 Laktationen und mehr zu sehen sein.

Der Rinderzuchtverband OÖ lädt alle interessierten Besucher und Züchter recht herzlich zu einem spannenden, interessanten Braunvieh – Holsteintag im Rahmen der Rieder Messe ein und freut sich auf zahlreichen Besuch.

 


Aktuelles:

Versteigerung Vlbg.

MO, 08.01.2018, Dornbirn

1027. Versteigerung

DI, 09.01.2018, Imst KATALOG ONLINE

Versteigerung

MI, 10.01.2018, Rotholz KATALOG ONLINE

1028. Versteigerung

DI, 20.02.2018, Imst

Versteigerung

MI, 21.02.2018, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 12.03.2018, Dornbirn

1029. Versteigerung

DI, 13.03.2018, Imst

Versteigerung

MI, 14.03.2018, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 09.04.2018, Dornbirn

1030. Versteigerung

DI, 10.04.2018, Imst

Versteigerung

MI, 11.04.2018, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 30.04.2018, Dornbirn

Versteigerung

MI, 02.05.2018, Rotholz

1031. Versteigerung

DO, 03.05.2018, Imst

1032. Versteigerung

DI, 22.05.2018, Imst