Neuer Besamungsstier!

Neuer Besamungsstier!

Seit Mitte April ist der Alasko Sohn ALEXSANDRO neu im Besamungseinsatz.

Gezüchtet wurde Alexsandro von Nigsch Rupert in St. Gerold. Der Stier stammt aus der starken Voice Tochter Glöckle die bei mehreren Tierschauen in den vorderen Rängen platziert war. Mit GZW 114 startet der genomische Jungvererber etwas verhalten, aber seine Exterieurwerte sind mit 128 hervorragend. Die genetischen Besonderheiten von Kappa-Kasein BB und Beta Kasein A2A2 berechtigen zudem seinen Einsatz. Mütterlicherseits geht Alexsandro mit der Großmutter Glück auf den Stier Huray und über die Urgroßmutter auf Etvei zurück. Der Vater Alasko wird in der Schweiz aktuell auf Grund der Typ und Milchvererbung stark eingesetzt.
  
  
ALEXSANDRO ist ab sofort bei den Besamungstierärzten verfügbar. Eingebestandsbesamer können im Zuge der Versorgungstour Sperma beziehen.

  


  
  

Bild: Mutter von Alexsandro  - Voice/GLÖCKLE in der 2. Laktation 

HL 2. Lakt. 305 Tage  10.034 kg Milch – 4,21 % Fett  – 3,91 % Eiweiß


Aktuelles:

Versteigerung

MI, 10.10.2018 Rotholz

BV Stammtisch Zillertal

FR, 12.10.2018, Mayrhofen

Versteigerung Vlbg.

MO, 22.10.2018, Dornbirn

1036. Versteigerung

DI, 23.10.2018, Imst

Versteigerung

MI, 24.10.2018 Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 05.11.2018, Dornbirn

1037. Versteigerung

DI, 06.11.2018 Imst

Versteigerung Vlbg.

MO, 10.11.2018, Dornbirn Stiere und Championat

1038. Versteigerung

DI, 20.11.2018, Imst

Versteigerung

MI, 21.11.2018, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 03.12.2018, Dornbirn

1039. Versteigerung

DI, 04.12.2018 Imst

Versteigerung

MI, 05.12.2018 Rotholz

Die Winterversammlungen stehen vor der Tür!

Braunvieh Bezirksversammlung besuchen und TGD Weiterbildungsstunde sichern!