Jungzüchterwettbewerb bei der Wieselburger Messe war ein toller Erfolg

Jungzüchterwettbewerb bei der Wieselburger Messe war ein toller Erfolg

Der Jungzüchterclub Niederösterreich und die Niederösterreichischen Braunviehzüchter veranstalteten im Rahmen der Wieselburger Messe – INTERAGRAR 2011 einen Vorführwettbewerb. Insgesamt sind 19 Jungzüchter angetreten. Der Preisrichter Ing. Bruno Deutinger (Geschäftsführer des Salzburger Rinderzuchtverbandes) war hellauf begeistert von der Niederösterreichischen Züchterjugend.

Eine besondere Freude war, dass der Labg. Anton Erber den Wettbewerb eröffnete und somit seine Verbundenheit mit den Jungzüchtern zeigte. DI Markus Gahleitner, Obmann der ÖJV (Österreichische Jungzüchtervereinigung) erwies uns die Ehre, den Niederösterreichischen Jungzüchtern das Siegergeschenk zu überreichen.


Der Vorführwettbewerb war ein Publikumsmagnet, vor allem, weil die jüngsten Teilnehmer erst 6 Jahre jung waren.
Den Titel Typchampion konnte der 6 jährige Michael Heiden aus Weistrach mit seiner Kalbin EDITH (Pani x Paul) für sich entscheiden. Das Jungtier wies extrem viel Entwicklungspotential und enormes Wachstum auf.Den Titel Gesamtchampion Vorführen konnte die 22-jährige Gerlinde Halbartschlager ebenfalls aus Weistrach mit der Kalbin FE (Zaster x Eagle) vom Betrieb Eder Johannes aus Mank für sich entscheiden.

 


Aktuelles:

Versteigerung Vlbg.

MO, 07.01.2019, Dornbirn

Versteigerung Imst

DI, 08.01.2019, Imst

Versteigerung Rotholz

MI, 30.01.2019, Rotholz

Versteigerung Rotholz

MI, 09.01.2019, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 18.02.2019, Dornbirn

Versteigerung Imst

DI, 19.02.2019, Imst

Versteigerung Rotholz

Mittwoch, 20.02.2019, Rotholz

Versteigerung Imst

MI, 12.03.2019, Imst

Versteigerung Rotholz

MI, 13.03.2019, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 01.04.2019, Dornbirn

Versteigerung Imst

DI, 02.04.2019, Imst

Versteigerung Rotholz

MI, 03.04.2019, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 06.05.2019, Dornbirn

Versteigerung Imst

DI, 07.05.2019, Imst

Versteigerung Rotholz

MI, 08.05.2019, Rotholz