Jubiläumsversteigerung im Agrarzentrum West/Imst

Jubiläumsversteigerung im Agrarzentrum West/Imst

Großes Angebot an hervorragenden Braunviehtieren

Bei der tausendsten Braunviehversteigerung des Tiroler Braunviehzuchtverbandes im Agrarzentrum West in Imst überzeugten die aufgetriebenen Braunviehtiere mit hervorragender Qualität.

Die Durchschnittspreise in aller Kürze:

BV Stier 1.950.-
OB Stier 1.350.-
EK OB 1.493.-
BV EK 1.970.-
BV Kühe frisch 1.580.-
BV Kühe 1.291.-
Jungkalbinnen: 1.443.-
Kalbinnen OB 2.300.-
BV Kalbinnen: 1.610.-
BV Kälber: 670.-

Alle Preise netto.

 

Die teuersten Tiere in den einzelnen Kategorien waren:

Teuerste Tiere 10.12.2015

Kategorie

Vater

Verkäufer

Käufer

Bruttopreis

Stiere

Juleng

Fischbacher Johann/Niederndorf

Kröll Josef/Mayrhofen

€ 2.184

OB Stier

Dom OB

Eberl Hermann/Mayrhofen

 Fa. Tiroler Viehmarketing eGen

€ 1.512

EK

BROOKINGS   

Wolf Daniel/St Jodok

Thoeny Erich Manfred/St. Gallenkirchen

€ 3.472

OB Erstlingskühe

KRONOS OB

Plangger Josef/Nauders

 Fa. Tiroler Viehmarketing eGen

€ 1.837

Kühe   

DUKE   

Hauser Josef/Zellberg

Jenewein Josef/Navis

€ 1.904

Kühe frisch

PAYSSLI   

Wolf Daniel/St Jodok

Schütz Walter/Fliess

€ 2.755

Kalbinnen

BROOKINGS   

Frischmann Robert/Volders

Fa.Schwaninger GMBH/Weer

€ 3.360

OB Kalbin

CAESAR OB

Klingenschmid Barbara/Volders

Brunner Peter/Aldrans

€ 2.576

Jungkalbinnen   

BROOKINGS

Lanthaler Andrea/Hart

Grüner Richard/Längenfeld

€ 3.360

Kälber   

JESSY-JOE

Knapp Hermann/Weerberg

Schmid Josef/Umhausen

€ 3.629

OB Kalb   

SINGAU OB           

Eberharter Erich/Hart 

Bacher Heidi und Stefan/St. Jodok

€ 560

 

 

Die teuerste Erstlingskuh von Daniel Wolf/St. Jodok.

 


Die teuerste Jungkalbin von Andrea Lanthaler aus Hart.


               

Die teuerste Kalbin von Robert Frischmann/Volders.

 

Die teuerste Mehrmelkkuh von Daniel Wolf/St. Jodok.

 

Die teuerste OB Kalbin von Barbara Klingenschmid.

 

Das teuerste Kalb von Hermann Knapp aus Weerberg.

 

Weitere Schnappschüsse und Impressionen der Jubiläumsversteigerung gibts auf unserer Facebookseite unter facebook.com/braunvieh.austria

 

 

Die Tiroler Tageszeitung war auch zu Besuch und hat einen Artikel über die tausendste Braunviehversteigerung in der heutigen Ausgabe der TT veröffentlicht. Den Artikel gibts Opens external link in new windowhier zum Nachlesen!

 

 


Aktuelles:

Versteigerung Vlbg.

MO, 04.12.2017, Dornbirn

1026. Versteigerung

DI, 05.12.2017, Imst

Versteigerung Vlbg.

MO, 08.01.2018, Dornbirn

Versteigerung

MI, 06.12.2017, Rotholz

1027. Versteigerung

DI, 09.01.2018, Imst

Versteigerung

MI, 10.01.2018, Rotholz

1028. Versteigerung

DI, 20.02.2018, Imst

Versteigerung

MI, 21.02.2018, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 12.03.2018, Dornbirn

1029. Versteigerung

DI, 13.03.2018, Imst

Versteigerung

MI, 14.03.2018, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 09.04.2018, Dornbirn

1030. Versteigerung

DI, 10.04.2018, Imst

Versteigerung

MI, 11.04.2018, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 30.04.2018, Dornbirn