Info zur Versteigerung, am 04.05.2015 in Dornbirn

Info zur Versteigerung, am 04.05.2015 in Dornbirn

IBR/IPV Situation; 2 % Skonto Regelung

Für die Mai Versteigerung ist keine IBR/IPV Untersuchung mehr notwending!
AUSNAHME: KONTAKTBETRIEBE BLEIBEN WEITERHIN GESPERRT!
 
 
 
 
2% Skonto
 
Ab der Mai Versteigerung 2015 wird allen Käufern 2% Skonto gewährt.
Dafür wird der Kaufbetrag innerhalb von 8 Werktagen abgebucht und dem Verkäufer gutgeschrieben.
 
Zwischen privaten Käufern und Viehhandelsfirmen wird damit kein Unterschied mehr gemacht.
 
Die Unkosten erhöhen sich damit zwar von 7% (Vermittlungsgebühr für den Verband) auf 9% insgesamt, der Verkäufer hat dafür den Verkaufserlös früher als bisher auf dem Konto.
 
Diese Maßnahme wurde notwendig, da einzelne Viehhandelsfirmen seit Herbst 2014 begonnen haben, 2% Skonto abzuziehen. Für den Verband war es unmöglich, die daraus entstehenden Unkosten weiter zu tragen.
 
Der Vorstand hat nach reiflicher Überlegung entschieden, diese Maßnahme generell für alle Käufer einzuführen. Der Betrag ist vom Verkäufer zu tragen und ist auf dem Abrechnungsbeleg ersichtlich!


Aktuelles:

Talausstellung Landeck/Oberes Gericht

Sa, 21.04.2018, Landeck

Bezirksschau Schwaz

So, 22.04.2018, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 30.04.2018, Dornbirn

Versteigerung

MI, 02.05.2018, Rotholz KATALOG ONLINE

1031. Versteigerung

DO, 03.05.2018, Imst KATALOG ONLINE

1032. Versteigerung

DI, 22.05.2018, Imst

Versteigerung

MI, 23.05.2018, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 27.08.2018

1033. Versteigerung

DI, 28.08.2018, Imst

Versteigerung

MI, 29.08.2018 Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 17.09.2018

1034. Versteigerung

DI, 18.09.2018 Imst

Versteigerung

MI, 19.09.2018 Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 08.10.2018 Dornbirn

1035. Versteigerung

DI, 09.10.2018, Imst