Grundfutteruntersuchungsaktion für Heu, Gras- und Maissilage 2010

Grundfutteruntersuchungsaktion für Heu, Gras- und Maissilage 2010

Wenn die Grundfutteraufnahme durch optimale Grundfutterqualität (6 MJ NEL/kg Trockenmasse) um 0,5 kg Trockenmasse je Kuh und Tag gesteigert werden kann, können rund 130 kg Kraftfutter je Kuh und Jahr eingespart werden.

Die Grundfutterqualität ist ein Ergebnis von verschiedenen Einflüssen. Eine Grundfutteruntersuchung sagt uns, wie es mit der Qualität tatsächlich bestellt ist.


Ein Laborbefund in Verbindung mit einer Sinnenbewertung des Futters gibt sehr gute Hinweise und Rückschlüsse hinsichtlich der Verbesserungsreserven beim Pflanzenbestand, bei der Futterkonservierung sowie für die Rationsgestaltung.

 

Anmeldung bis 23. Juli mit beigefügtem Anmeldeblatt!


LK Tirol, Brixner Straße 1, 6020 Innsbruck, Fachbereich Pflanzen, Forst und Bio; Tel: 05 9292-1600 (Frau Kapeller) Fax: 059292-1699
Email: nicole.kapellerno@rinder.lk-tirol.at
Die Probenahme erfolgt über den Maschinenring Tirol ab der zweiten Septemberhälfte.

 

Auswertungsseminare zur Nachbesprechung der Untersuchungsergebnisse mit der Sinnenbewertung anhand der Rückstellproben bilden ein attraktives Angebot !

 

Kontakt: LK Tirol, Projekt Grundfutterqualität, Peter Frank 05 9292 1604

 

Hier gibts das Anmeldeformular

 


Aktuelles:

Versteigerung Vlbg.

MO, 27.08.2018

1033. Versteigerung

DI, 28.08.2018, Imst

Versteigerung

MI, 29.08.2018 Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 17.09.2018

1034. Versteigerung

DI, 18.09.2018 Imst

Versteigerung

MI, 19.09.2018 Rotholz

Talausstellung Längenfeld

SO, 7.10.2018, Längenfeld

Wipptal Classic

SO, 7.10.2018, Navis

Versteigerung Vlbg.

MO, 08.10.2018 Dornbirn

1035. Versteigerung

DI, 09.10.2018, Imst

Versteigerung

MI, 10.10.2018 Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 22.10.2018, Dornbirn

1036. Versteigerung

DI, 23.10.2018, Imst

Versteigerung

MI, 24.10.2018 Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 05.11.2018, Dornbirn