Großes Angebot

Großes Angebot

641. Absatzveranstaltung für weibliche Rinder am 05. Dezember 2011 in der Schorenhalle in Dornbirn


Die letzte Versteigerung 2011 brachte ein großes Angebot.
Fast 50 Kühe, vorwiegend in Milch, und über 80 Kalbinnen wurden neben Zuchtkälbern, sowie Holstein- und Fleckviehzuchttieren angeboten.
 
Dank großer Nachfrage und Beteiligung der Inlandskäufer konnten sich die Kühe gegenüber der letzten Versteigerung behaupten. 56 Prozent der angebotenen Kühe mit zum Teil beeindruckenden Leistungen bleiben im Inland.
 
Die teuerste Kuh, eine Prunki Tochter aus dem Stall von Edwin Wohlgenannt, Altach, wechselte um EUR 2.220,- (netto) nach Kehlegg zu Manfred Wohlgenannt.
 
Auch die vier Holsteinkühe konnten gut verkauft werden.
Die teuerste Kuh, eine Jockorm Tochter von Greber Andreas, Schwarzenberg, wurde um EUR 2.120,- (netto) an Fehr Paul, Feldkirch, verkauft.

Bei den Kalbinnen, die überwiegend in guter Verkaufsqualität aufgetrieben wurden, wirkte sich die schwache Inlandsbeteiligung dämpfend auf den Preis aus. Lediglich 18 Prozent der Kalbinnen verblieben im Inland und nur zwei Kalbinnen erreichten die EUR 2.000,- Marke: eine Etvei Tochter von Domig Siegfried, Thüringerberg, ging an Raid Josef, Riefensberg, und eine Dallas Tochter von Bischofberger Alois, Bizau, ging an Nesler Josef, Braz.

Die Kälber konnten im Preis etwas zulegen, die Jungkalbinnen gaben leicht nach.

Über alle Kategorien gerechnet wurden 14 Prozent der Tier nicht abgegeben. 


   

                               

 Æ  05.12.2011

+/- 14.11.2011  

6 Kühe trocken

€ 1.233,-

        6,-

37 Kühe in Milch

€ 1.511,-

       -1,-

68 Kalbinnen

€ 1.425,-

     -41-

8 Jungkalbinnen

    948,-

    - 27,-

18 Kälber

    501,-

       23,-

4 Nutztiere

    950,-

    -250,-

3 Betriebsauflösungen

    947,-

     947,-

Andere Rassen:

      

1 Holstein-Kalb

   440,-

4 Holstein-Kühe

€ 1.675,-

3 Holstein-Kalbinnen

€ 1.477,-

1 Holstein-Nutztier

€ 1.300,-

3 Fleckvieh-Kalbinnen

€ 1.547,-

3 Fleckvieh-Nutztiere

    447,-

Kühe

€ 800,- bis  € 2.220,-

Kalbinnen

€ 800,- bis  € 2.000,-

Verkaufsrichtung:

68 % Export

32% Inland

 

Autor: LK


Aktuelles:

Versteigerung

MI, 10.10.2018 Rotholz

BV Stammtisch Zillertal

FR, 12.10.2018, Mayrhofen

Versteigerung Vlbg.

MO, 22.10.2018, Dornbirn

1036. Versteigerung

DI, 23.10.2018, Imst

Versteigerung

MI, 24.10.2018 Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 05.11.2018, Dornbirn

1037. Versteigerung

DI, 06.11.2018 Imst

Versteigerung Vlbg.

MO, 10.11.2018, Dornbirn Stiere und Championat

1038. Versteigerung

DI, 20.11.2018, Imst

Versteigerung

MI, 21.11.2018, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 03.12.2018, Dornbirn

1039. Versteigerung

DI, 04.12.2018 Imst

Versteigerung

MI, 05.12.2018 Rotholz

Die Winterversammlungen stehen vor der Tür!

Braunvieh Bezirksversammlung besuchen und TGD Weiterbildungsstunde sichern!