Erfolgreiches erstes Jahre der Samendepotstelle Rotholz eGen

Erfolgreiches erstes Jahre der Samendepotstelle Rotholz eGen

Am 22. April fand in Mils die erste Generalversammlung der Samendepotstelle Rotholz eGen statt. Im Dezember 2012 startete die Samendepotstelle Rotholz eGen ihre Tätigkeit als Nachfolgeorganisation der Besamungsstation Birkenberg.

 Im Rahmen der Generalversammlung präsentierten nun Obmann Hannes Partl und Geschäftsführer DI. Rudolf Hußl den Tätigkeitsbericht für das erste Jahr der Samendepotstelle. Nachdem die Startphase erfolgreich über die Bühne ging, wurden in der zweiten Jahreshälfte Veranstaltungen (Tierärztetage und 1. Tiroler Eigenbestandsbesamertag) und neue Angebote im Kundenservice mit Stickstoffpauschale (40 €), neuer Stickstoffcontainer im Agrarzentrum West in Imst und Trächtigkeitsuntersuchungen im Rahmen des Proben der Milchleistungskontrolle erfolgreich etabliert. Das neue Service der Trächtigkeitsuntersuchungen mit Milchproben bietet man vorerst aus organisatorischen Gründen nur für Eigenbestandsbesamer an. Zukünftig ist geplant, dieses Angebot allen Züchtern anzubieten.

 


In der Samendepotstelle Rotholz eGen werden über 2 Millionen Spermaportionen von fast 4.000 Stieren gelagert. Allein im Jahr 2013 wurde Sperma von über 800 Stieren von 26 Rassen ausgegeben. Ein große Herausforderung neben der großen Zahl an Stieren ist auch die große Anzahl an Kunden mit mittlerweile über 1.000 Tierärzten, Besamungstechnikern und Eigenbestandsbesamern. Diese Vorgaben erfordern auch immer mehr die Etablierung von praxistauglichen Edv-Lösungen. Depottierarzt Mag. Stefan Rieser referierte über die Maßnahmen der Qualitätssicherung in der Samendepotstelle Rotholz eGen. Sie sind eine wichtige Basis, um den Kunden einwandfreies Sperma hinsichtlich Qualität und Seuchenstatus anzubieten. Im Anschluss an die Generalversammlung wurde von der TIROLMILCH noch ein Käsebuffet angeboten.

 

 

Bildtext: Freuten sich gemeinsam über ein erfolgreiches erstes Jahr der Samendepotstelle Rotholz eGen – Obmann Hannes und GF. DI. Rudolf Hußl mit den Vorstandsmitgliedern, Aufsichtsräten und Mitarbeitern.


Aktuelles:

Versteigerung Vlbg.

MO, 08.01.2018, Dornbirn

1027. Versteigerung

DI, 09.01.2018, Imst KATALOG ONLINE

Versteigerung

MI, 10.01.2018, Rotholz KATALOG ONLINE

1028. Versteigerung

DI, 20.02.2018, Imst

Versteigerung

MI, 21.02.2018, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 12.03.2018, Dornbirn

1029. Versteigerung

DI, 13.03.2018, Imst

Versteigerung

MI, 14.03.2018, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 09.04.2018, Dornbirn

1030. Versteigerung

DI, 10.04.2018, Imst

Versteigerung

MI, 11.04.2018, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 30.04.2018, Dornbirn

Versteigerung

MI, 02.05.2018, Rotholz

1031. Versteigerung

DO, 03.05.2018, Imst

1032. Versteigerung

DI, 22.05.2018, Imst