Aufatmen

Aufatmen

hieß es auf der gestrigen Versteigerung in Dornbirn

Nach der langen Durststrecke im vergangenen Herbst und heurigen Frühjahr konnten die Züchter auf der 1. Herbstversteigerung wieder einmal aufatmen.

Sehr gute Qualität und eine große Nachfrage der zahlreich erschienenen Händlerschaft haben zu einem zufriedenstellenden Ergebnis geführt.
Auch die Vorarlberger Züchter ließen sich von der Qualität überzeugen und kauften fünf Kalbinnen und eine Kuh in Milch um über EUR 2.000,-.
Die Kuh, eine Stuward-Tochter von Eugen Pfeifer, Gaschurn, wurde um EUR 2.000,- von Daniel Ganahl, Tschagguns gekauft.

Auch die teurste Kalbin, eine Volpe-Tochter von Jürgen Berthold, Silbertal, blieb im Montafon: Sie wurde von Peter Marlin, St. Gallenkirch um EUR 2.300,- gekauft.


                               

 Æ 06.09.2010

+/- 03.05.2010  

10 Kühe in Milch

€ 1.470,-

€ + 156,-

56 Kalbinnen

€ 1.580,-

€ + 195,-

  4 Kälber

    575,-

€ + 177,-

  2 Nutztiere

€ 1.230,-

€ + 186,-

Andere Rassen:

  2 Holstein-Kalbinnen

  1.130,-

  3 Fleckvieh-Nutztiere

  1.386,-

Kühe

€ 1.140,-

 bis € 2.000,-

Kalbinnen

€ 1.000,-

bis € 2.300,-

Verkaufsrichtung:

75 % Export

25 % Inland



Autor LK


    

        


Aktuelles:

Versteigerung Vlbg.

MO, 08.01.2018, Dornbirn

1027. Versteigerung

DI, 09.01.2018, Imst KATALOG ONLINE

Versteigerung

MI, 10.01.2018, Rotholz KATALOG ONLINE

1028. Versteigerung

DI, 20.02.2018, Imst

Versteigerung

MI, 21.02.2018, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 12.03.2018, Dornbirn

1029. Versteigerung

DI, 13.03.2018, Imst

Versteigerung

MI, 14.03.2018, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 09.04.2018, Dornbirn

1030. Versteigerung

DI, 10.04.2018, Imst

Versteigerung

MI, 11.04.2018, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 30.04.2018, Dornbirn

Versteigerung

MI, 02.05.2018, Rotholz

1031. Versteigerung

DO, 03.05.2018, Imst

1032. Versteigerung

DI, 22.05.2018, Imst