996. Versteigerung in Imst, 13.10.2015

996. Versteigerung in Imst, 13.10.2015

Schnellinfo

996. Versteigerung in Imst, 13.10.2015

Stiere: 2.512.-

Erstlingskühe: 1.930.-

Kühe: 1.230.-

Kühe frisch: 1.560.-

Jungkalbinnen: 933.-

Kalbinnen: 1.640.-

Kälber: 5.72.-

Alle Preise netto.

 

Teuerste Erstlingskuh war Frida (Payoff x Huray) von Knoflach Bernhard/Obsteig. Sie wechselte für 3.158 Euro in den Stall von Kröll Johann/Hainzenberg.

 

Die teuerste Kalbin, eine Vigor-Tochter von Maass Stefan/Wenns, wurde für 2.800 Euro vom Tiroler Braunviehzuchtverband für die Messe in Cremona angekauft.


Aktuelles:

Stierversteigerung und Elite Vlbg.

SA, 11.11.2017, Dornbirn

Versteigerung Vlbg.

MO, 20.11.2017, Dornbirn

1025. Versteigerung

DI,21.11.2017, Imst KATALOG ONLINE

Versteigerung

MI, 22.11.2017, Rotholz KATALOG ONLINE

Versteigerung Vlbg.

MO, 04.12.2017, Dornbirn

1026. Versteigerung

DI, 05.12.2017, Imst

Versteigerung Vlbg.

MO, 08.01.2018, Dornbirn

Versteigerung

MI, 06.12.2017, Rotholz

1027. Versteigerung

DI, 09.01.2018, Imst

Versteigerung

MI, 10.01.2018, Rotholz

1028. Versteigerung

DI, 20.02.2018, Imst

Versteigerung

MI, 21.02.2018, Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 12.03.2018, Dornbirn

1029. Versteigerung

DI, 13.03.2018, Imst

Versteigerung

MI, 14.03.2018, Rotholz