Oberlandschau

Traumkühe aus dem Oberland


Viehausstellung / 5. Oberländer Braunviehschau ein voller Erfolg

Mehr als 1.000 Braunviehfreunde aus dem In- und Ausland folgten der Einladung der Oberländer Braunviehzüchter und haben eine tolle Viehschaugeboten bekommen.

Erstmals in der Geschichte der Oberlandschau wurden die Tiere nicht von einer Kommission vorbesichtigt und ausgewählt.

Jeder Züchter konnte selbst seine Tiere aussuchen. Die Qualität konnte sich sehen lassen!
Preisrichter Angelo Pozzatti aus Verona lobte die Qulität der vorgestellten Gruppen.
Am Freitag Abend wurden knapp 140 Jungrinder und Kalbinnen vorgeführt. Sie wurden in 14 Gruppen gereiht und drei Champions und Reservechampions in den verschiedenen Altersklassen gekürt.
Der Samstag stand ganz im Zeichen der Kühe. Rund 150 Zuchttiere wurden in 21 Gruppen vorgestellt und von Preisrichter Angelo Pozzatti gereiht.

Je Gruppe gab es einen Sieger, Reservesieger und Eutersieger. Je nach Alter wurden die Gruppen am Ende der Schau zusammengefasst und der Preisrichter ermittelte die Champions, Reservechampions und Euterchampions in den Gruppen „Erstlingskühe“, „Jungkühe“ sowie „Altkühe“.


Original Braunvieh

Auch die OBV Züchter stellten je eine Gruppe Rinder und Kühe aus. Seit Einführung des Erhaltungsprogramms hat die Anzahl der OB Zuchttiere stetig zugenommen.
Jährlich werden zwei Schwerpunktschauen in Schruns und Großdorf abgehalten. Bei großen Schauen werden immer auch Gruppen von OB Tieren vorgestellt. Der Typ der vorgestellten Tiere lag voll im Zuchtziel und war sehr
einheitlich.

Die 5. Oberländer Braunviehschau bot dem interessierten Züchter aus dem In- und Ausland eine qualitativ außergewöhnliche Auswahl an Zuchttieren.
Nicht nur die Jungkühe brillierten mit ausgezeichneten Eutern, auch die Dauerleistungskühe stellten die Fitneß und Langlebigkeit des Braunviehs bei gleichzeitig hoher Leistung unter Beweis.

Herzliche Gratulation allen Ausstellern sowie den Organisatoren und ganz besonderen Dank an die Sponsoren.

 

Galan Tochter ISABELL von Nessler Josef aus Braz
Payoff Tochter KIM von Nigsch German aus Sonntag
Payoff Tochter ENERGY von Stocker Hermann aus St. Gallenkirch
Payoff Tochter POLLY von Nigsch Christoph aus Fontanella
Prunki Tochter FABIOLA von Kraft Melitta u. Robert aus St. Gallenkirch
Eros Tochter GINA von Dobler Joachim aus Thüringerberg




 

Jungrinder-Champion Galan „Isabel“ von Josef Nessler, Braz.
Reservechampion Payssli Tochter "K.P.CELIN von Elsensohn Martin aus Thüringen
Champion II Payoff Tochter "KIMI" von Nigsch German aus Sonntag
Reserve Champion II Brookings Tochter "EVA" von Wachter Sieglinde u. Hermann aus Tschagguns
Champion II und Reserve Champion II
Champion III Payoff Tochter "ENERGY" von Stocker Hermann aus St. Gallenkirch
Champion III und Reserve Champion III Politan Tochter "CYRA-LEE" von Wachter Sieglinde u. Hermann aus Tschagguns
Champion jung Payoff Tochter "POLLY" von Nigsch Christoph aus Fontanella
Reserve Champion jung Payoff Tochter "MOONSTAR" von Pfeifer Michael aus Gaschurn
Euter Champion jung Jongleur Tochter "RIA" von Borg Christoph aus Beschling
Champion und Reserve Champion Jungkühe
Euter Champion u Gesamt Champion Prunki Tochter "FABIOLA" von Kraft Melitta u. Robert aus St. Gallenkirch
Reserve Champion Tau Tochter "HEIKE" von Bertsch Christoph aus Bludenz
Reserve Champion Tau Tochter "HEIKE" von Bertsch Christoph und Champ und Euter Champion Mittelalte Kühe Prunki Tochter "FABIOLA" von Kraft Robert und Melitta aus St. Gallenkirch
Reserve Champion Mittelalte Kühe
Champion alt Eros Tochter "GINA" von Dobler Joachim aus Thüringerberg
Euter Champion u.Gesamt Reserve Champion Eros Tochter "EMILIA" von Burtscher Marco aus Fontanella

Freitag Abend - Vorführung der Rinder

Samstag - Vorführung der Kühe

Katalog online:

... gleich reinschauen...