Montafonerschau

2. Montafoner Braunviehschau! Ein Fest der Braunviehzucht

Am 24. April 2010 zeigten die Montafoner Braunviehzüchter rund 250 erlesene Braunviehtiere einem interessierten Publikum. Rundum perfekte Bedingungen machten diese Schau zu einem besonderen Erlebnis.

Zuchtgebiet mit langer Tradition
Derzeit sind im Montafon 209 Züchter in 8 Viehzuchtvereinen organisiert. 699 Braunviehkühe und über 100 Original Braunvieh unterliegen der Leistungskontrolle. Die aktuelle Milchleistung aller Montafoner Braunviehkühe liegt bei 6.346 kg Milch – 4,05% Fett – 3,33% Eiweiß und 468 Fett/Eiweißkg. Über 66% der Kühe werden gealpt.

24 Gruppen
Die beiden Einzel-Preisrichter, Rudolf Hussl (Tirol) und Daniel Gasser (Südtirol), hatten alle Hände voll zu tun, um diese große Anzahl an Tieren zu richten. Optimal war die Möglichkeit für die Preisrichter, die jeweilige Gruppe in einem Vorring eingehend zu begutachten.
Gekürt wurden neben den einzelnen Gruppensiegern und Gruppeneutersiegern ein Euterchampion, Gesamtchampions in 3 Altersklassen und die Miss Montafon.
Die breite und hohe Qualität der vorgestellten Tiere machte es den Preisrichtern nicht leicht, die trotzdem zügig und schnell die Reihungen vollzogen und kommentierten.

100.000 l Kühe
Eine spezielle Präsentation erhielten die beiden lebenden 100.000 l Kühe. JOKER „Edina“ von Stocker Hermann hat bereits 11 x gekalbt und liegt derzeit bei knapp über 140.000 l. PETE ROSE „Lara“ von Thöny Manfred/Erich hat 10 x gekalbt und erreichte bisher knapp über 102.00 l Milch. Beide Ehrenkühe konnten bei guter Gesundheit im Ring vorgestellt werden.

Original Braunvieh
3 OBV-Gruppen wurden vorgestellt in den Nutzungsrichtungen Milch und Fleisch, sowie Jungvieh. Die Zuschauer konnten sich vom Stand der Generhaltungszucht, die seit 1995 von der EU gefördert wird, überzeugen. Von einigen wenigen Tieren ist der Bestand auf einige hundert in Vorarlberg angewachsen. Die alte Montafoner Rasse hat vor allem in kleineren und extensiven Betrieben Fuß gefaßt.


Miss Montafon: PRUNKI „Wapiti“ von Pfeifer Eugen, Gaschurn
Res. Miss Montafon: FARRAH „Ella“ von Stocker Hermann, St. Gallenkirch

Euterchampion: FARRAH „Felba“ von Pfeifer Eugen, Gaschurn
Res. Euterchampion: STARDUST „Gitti“ von Pfeifer Eugen, Gaschurn

Champion Jungrinder: WAGOR „Rainbow“ von Pfeifer Eugen, Gaschurn
Res. Champ. Jungrinder: CARAMBO „Polly“ von Kraft Robert, St. Gallenkirch

Champion ältere Rinder: PRUNKI „Vestina“ von Pfeifer Eugen, Gaschurn
Res. Champ. ältere Rinder: DYNASTY „Britney“ von Manuel Schrottenbaum, Schruns

Champion Jungkühe: PRUNKI „Wapiti“ von Pfeifer Eugen, Gaschurn
Res. Champ. Jungkühe: DRAGON „Falke“ von Kraft Robert, St. Gallenkirch

Champion Mittelalte Kühe: FARRAH „Ella“ von Stocker Hermann, St. Gallenkirch
Res. Champ. Mittel. Kühe: FARRAH „Felba“ von Pfeifer Eugen, Gaschurn

Champion Altkühe: STARBUCK „Angie“ von Thöni Manfred/Erich, St. Gallenkirch
Res. Champ. Altkühe: JACKPOT „Priscilla“ von Pfeifer Eugen, Gaschurn

OBV Champion u. Eutersieger Jung: MAIKI „Myrta“ von Fleisch Helmut, Tschagguns
OBV Res. Champ u. Eutersieger Alt: MERLO „Lisa“ von Ganahl Norbert, St. Gallenkirch



Ergebnisliste...


  

Montafoner Miss Prunki/WAPITI von Pfeifer Eugen aus Gaschurn
Montafoner Vizemiss Farrah/ELLA von Stocker Hermann aus St. Gallenkirch
Champion Jung RAINBOW / WAGOR von Pfeifer Eugen aus Gaschurn
Champion Alt VESTINA / PRUNKI von Pfeifer Eugen aus Gaschurn
Eutersieger und Reserve Champion jung FALKE / DRAGON von Kraft Robert aus St.Gallenkirch
Eutersieger und Champion mi. sowie Vize-Miss ELLA / FARRAH von Stocker Hermann aus St. Gallenkirch
Champion alt ANGIE / STARBUCK von Thöny Manfred / Erich aus St. Gallenkirch
1.+Eutersieger alt sowie Reserve Champion OBV LISA / MERLO *OB von Ganahl Norbert aus St.Gallenkirch
Eutersieger Jung sowie OBV-Champion MYRTA*OB / MAIKI*OB von Fleisch Helmut aus Tschagguns
Preisrichter Ing. Hussl Rudolf aus Tirol und Gasser Daniel aus Südtirol
Aktuelles:

Almfest auf der Sidanalm

SO, 01.07.2018, Schwendberg

Versteigerung Vlbg.

MO, 27.08.2018

1033. Versteigerung

DI, 28.08.2018, Imst

Versteigerung

MI, 29.08.2018 Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 17.09.2018

1034. Versteigerung

DI, 18.09.2018 Imst

Versteigerung

MI, 19.09.2018 Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 08.10.2018 Dornbirn

1035. Versteigerung

DI, 09.10.2018, Imst

Versteigerung

MI, 10.10.2018 Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 22.10.2018, Dornbirn

1036. Versteigerung

DI, 23.10.2018, Imst

Versteigerung

MI, 24.10.2018 Rotholz

Versteigerung Vlbg.

MO, 05.11.2018, Dornbirn